Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Problem mit Anlage Kind bei Kindern im Ausland!

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.01.2018
    Beiträge
    1

    Standard Problem mit Anlage Kind bei Kindern im Ausland!

    Hi!
    Wollte soeben die Erklärung 2017 erstellen; habe aber ein Problem mit der Anlage Kind.

    Frau wohnt mit den Kindern weiterhin in Kroatien; wenn ich in der Anlage Kind dann den Zeitraum 01.01.-31.12.2017 mit Adresse im Ausland und Länderschlüssel "Kroatien" hinterlege, gibt´s immer die Fehlermeldung:

    Anlage Kind: Die Angaben zu einem Auslandsaufenthalt auf der Anlage Kind und der entsprechende
    Länderschlüssel wurden nicht gemeinsam eingegeben.
    Anlage Kind: Bei einem Kind fehlt die Zeitraumangabe des Wohnortes im Inland. Lebt das Kind im
    Ausland, so sind keine Angaben zum Kindschaftsverhältnis, zur Übertragung des Freibetrages oder
    zum Entlastungsbetrag für Alleinerziehende zu erklären.

    Egal was ich ändere, es gibt entweder einen neuen Fehler oder der alte kommt zurück.

    Übermittlung ist somit nicht möglich!

    Kann mir hier jemand helfen, der evtl. diesen Fehler auch schon mal hatte?

    Danke vorab!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.271

    Standard AW: Problem mit Anlage Kind bei Kindern im Ausland!

    Geht es um Einträge in die Zeile 9 der Anlage Kind ?

    Wie alt sind die Kinder ? Liegen die Voraussetzungen für eine Zusammenveranlagung vor bzw. wird eine gemacht?

    Solche Fehler kann man nur nachstellen, wenn bestimmte Informationen vorliegen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.086

    Standard AW: Problem mit Anlage Kind bei Kindern im Ausland!

    Zitat Zitat von langerherbert@web.de Beitrag anzeigen
    Hi!

    .....Frau wohnt mit den Kindern weiterhin in Kroatien......

    Danke vorab!
    Hallo,

    offensichtlich betreffen die Fehlermeldungen doch unterschiedliche Anlagen Kind, da du ja mehrere Kinder hast.
    Und einige Fehler wurden dir ja schon in der Meldung erläutert ->z. Bsp. Eintragung Entlastungsbetrag für Alleinerziehende.....
    Die Kinder leben ja nicht in deinem Haushalt -> dann bist du ja nicht der Alleinerziehende.

    Tschüß

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.271

    Standard AW: Problem mit Anlage Kind bei Kindern im Ausland!

    Ich habe jetzt mal ein 1999 geborenes Kind in Schulausbildung das ganze Jahr 2017 in Kroatien wohnen lassen!

    ElsterFormular hat mir für dieses 2017 volljährig gewordene Kind einen Freibetrag von sagenhaften 40.458 € berechnet. Kroatien gehört zur Ländergruppe 3, richtig wären bei Zusammenveranlagung 3.678 €.

    Mach ich das Kind jünger, kann ich den Abbruch der Steuerberechnung mit den unsinnigen Fehlermeldungen reproduzieren.

    Ich glaube, man muss das nächste Update abwarten. Das funktioniert einfach alles noch nicht richtig!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •