Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Umsatzsteuervoranmeldung Reverse Charge Leistungsempfänger - Welche Zeile?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2018
    Beiträge
    3

    Standard Umsatzsteuervoranmeldung Reverse Charge Leistungsempfänger - Welche Zeile?

    Guten Tag,

    ich habe eine Frage zum Reverse Charge Verfahren in der Umsatzsteuervoranmeldung und hoffe, dass mir jemand diese beantworten kann. Ich habe Software aus Irland bezogen (Download) und dafür keine USt. bezahlt, da ich diese als Unternehmen mit USt.-ID erworben habe. Eine entsprechende Rechnung liegt vor. Da ich Leistungsempfänger bin, liegt die Steuerschuld bei mir.

    Die Frage ist nun: In welche Zeilen muss ich diese Ausgabe in der Umsatzsteuervoranmeldung eintragen? Ich habe viel recherchiert und stoße leider auf widersprüchliche Aussagen.

    Vielen lieben Dank im Voraus für die Antworten!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.095

    Standard AW: Umsatzsteuervoranmeldung Reverse Charge Leistungsempfänger - Welche Zeile?

    Hallo CWegner,

    als erstes prüfst du doch ist dein Geschäftspartner in der EU oder im Ausland(Drittland).

    Dann sollten dir doch die Zeilenbeschriftungen in der UStVA Seite 2 Klarheit bringen zwischen Zeile 48 bis 52 und für die Vorsteuer gibt es ja für Vorsteuer aus Leistungen im Sinne des §13b UStG nur eine Zeile -> die 58 bzw. Kennziffer 67

    Da Irland ja in der EU ist, würde ich die Zeile 48 für den Umsatz nehmen.

    Tschüß

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Umsatzsteuervoranmeldung Reverse Charge Leistungsempfänger - Welche Zeile?

    Hallo holzgoe,

    vielen Dank für die Antwort. Die Ausfüllhilfen haben mir leider keine Klarheit gebracht, genau deswegen habe ich die Frage hier ins Forum gestellt, um auf Nummer sicher zu gehen. Eine befreundete Steuerfachangestellte hatte mir gesagt, ich solle es bei Zeile 89 und 61 eintragen - sie ist ja nun Mal vom Fach, aber da ich die Ausfülllhilfen und Titel der Zeilen anders verstanden habe, erschienen mir 89 und 61 komisch - daher hier die Frage im Forum.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.306

    Standard AW: Umsatzsteuervoranmeldung Reverse Charge Leistungsempfänger - Welche Zeile?

    Das Thema wurde hier schon mal ausführlich erörtert, Steuerberater scheinen mit den richtigen Kennzahlen öfter Probleme zu haben:

    https://forum.elster.de/anwenderforu...Beispiel-bitte
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.095

    Standard AW: Umsatzsteuervoranmeldung Reverse Charge Leistungsempfänger - Welche Zeile?

    Zitat Zitat von CWegner Beitrag anzeigen
    Hallo holzgoe,

    vielen Dank für die Antwort. Die Ausfüllhilfen haben mir leider keine Klarheit gebracht, genau deswegen habe ich die Frage hier ins Forum gestellt, um auf Nummer sicher zu gehen. Eine befreundete Steuerfachangestellte hatte mir gesagt, ich solle es bei Zeile 89 und 61 eintragen - sie ist ja nun Mal vom Fach, aber da ich die Ausfülllhilfen und Titel der Zeilen anders verstanden habe, erschienen mir 89 und 61 komisch - daher hier die Frage im Forum.
    Hallo CWegner,

    diese Kennziffern beziehen sich auf Lieferungen und nicht auf sonstige Leistungen.
    Wenn du eine SoftwareCD gekauft hättest und diese wurde dir zugeschickt, dann kommen diese Zeilen zum Tragen, aber gemäß deiner Beschreibung ging es um einen Download und das ist ja nun keine Lieferung.

    Tschüß

    P.S. Steuerberatung ist hier nicht erlaubt nur Ausfüllhilfe und die Grenzen sind da manchmal verschwommen, grundsätzlich sind hier ja nur Anwender unterwegs, die anderen Anwendern helfen und die Auskünfte also nicht verbindlich.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.928

    Standard AW: Umsatzsteuervoranmeldung Reverse Charge Leistungsempfänger - Welche Zeile?

    Zitat Zitat von CWegner Beitrag anzeigen
    ich solle es bei Zeile 89 und 61 eintragen ... erschienen mir 89 und 61 komisch
    Sehr komisch, ja, vor allem schon mal weil die Zeilennummern auf der Voranmeldung bei 86 enden.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.095

    Standard AW: Umsatzsteuervoranmeldung Reverse Charge Leistungsempfänger - Welche Zeile?

    Zitat Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
    Sehr komisch, ja, vor allem schon mal weil die Zeilennummern auf der Voranmeldung bei 86 enden.
    Hallo, deshalb habe ich es mal frei auf Kennziffern umgedeutet.

    Tschüß

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Umsatzsteuervoranmeldung Reverse Charge Leistungsempfänger - Welche Zeile?

    Vielen lieben Dank für all die Antworten. Ja, ich habe mich falsch ausgedrückt, ich meine natürlich die Kennziffer.
    Vielen Dank auch für den Link zu anderen Thread; den hatte ich bei meiner Suche vorab leider nicht gefunden.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •