Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wo gibt man den Freischaltcode zum Belegabruf ein?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.02.2018
    Beiträge
    2

    Standard Wo gibt man den Freischaltcode zum Belegabruf ein?

    Hallo Forumsgemeinde,

    meine Frau und ich sind gemeinsam veranlagt. wir haben beide ein freigeschaltetes Benutzerkonto im Elsterportal. Vor einigen Jahren habe ich für meine Belege bereits die Freischaltung erfolgreich durchgeführt und kann sie auch problemlos herunter laden. Jetzt haben wir einen Freischaltcode für die Belege meiner Frau angefordert und auch erhalten. Aber wo gebe ich den ein? Für die Steuererklärung verwende ich Tax 2018.

    Schöne Grüße
    Heholzi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    8.302

    Standard AW: Wo gibt man den Freischaltcode zum Belegabruf ein?

    Jetzt haben wir einen Freischaltcode für die Belege meiner Frau angefordert und auch erhalten. Aber wo gebe ich den ein? Für die Steuererklärung verwende ich Tax 2018.
    Von welchem Konto aus wurde der Antrag gestellt? Dort muss nämlich auch die einmalige Freischaltung erfolgen.

    Ich frage deshalb, weil ja folgendes gilt:

    Eine Zusammenveranlagung kann bekanntlich nur in einem der beiden Konten durchgeführt werden, welches dabei genutzt wird, spielt keine Rolle.

    Manchmal werden auch die Begriffe Abrufcode und Freischaltcode vermengt. Zwei Abrufcodes werden ja nicht benötigt.

    Wenn der Antrag richtig, also unter Berechtigung für eine andere Person beantragen gestellt wurde, erfolgt die Freischaltung in Mein ELSTER > Formulare & Leistungen > Belegabruf dann unter Berechtigungen verwalten.

    Die Menüpunkte stehen direkt untereinander (siehe Anhang!)

    https://www.elster.de/eportal/formulare-leistungen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.02.2018
    Beiträge
    2

    Daumen hoch AW: Wo gibt man den Freischaltcode zum Belegabruf ein?

    Hallo charlie24,

    danke für die schnelle Antwort. Hat geklappt, das war aber schön versteckt.

    Schönes WE
    heholzi

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    7.018

    Standard AW: Wo gibt man den Freischaltcode zum Belegabruf ein?

    Zitat Zitat von Heholzi Beitrag anzeigen
    ..... das war aber schön versteckt.

    Schönes WE
    heholzi
    Hallo Heholzi,

    weil man ihn nur einmalig braucht, ab jetzt machst du alles nur noch mit dem Abrufcode.
    Tschüß

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    8.302

    Standard AW: Wo gibt man den Freischaltcode zum Belegabruf ein?

    ... weil man ihn nur einmalig braucht,
    Ich vermisse schon einige bebilderte Anleitungen zu bestimmten Prozessabläufen. Im alten Portal gab es davon deutlich mehr als jetzt in Mein ELSTER.

    Für eine immerhin 40-seitige Kurzanleitung zu ELSTERSmart hat die Zeit ja auch gereicht.

    Gerade für Prozesse, die man nur selten aufruft, ist eine bebilderte Schritt für Schritt-Anleitung nach meiner Erfahrung immer hilfreich

    https://forum.elster.de/anwenderforu...zu-Mein-ELSTER
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.146

    Standard AW: Wo gibt man den Freischaltcode zum Belegabruf ein?

    Die neuen Anleitungen findet man jetzt zum Teil auf YouTube (z.B. Registrierung).

    https://www.youtube.com/watch?v=NROGycmydps
    Geändert von Beamtenschweiß (13.02.2018 um 07:25 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In der Anlage Vorsorgeaufwand - Zeile 11 (ab 2016) muss bei Arbeitnehmern, Rentnern und Beamten mit JA geantwortet werden.

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2017
    Beiträge
    275

    Standard AW: Wo gibt man den Freischaltcode zum Belegabruf ein?

    Hallo Beamtenschweiß,
    ich hab das zwar schon alles gemacht, funktioniert auch.
    Zum Nachgucken wärs trotzdem interessant.

    Haben Sie genauere Links?

    Herzlichen Dank im voraus

    Gruß Xaver

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    8.302

    Standard AW: Wo gibt man den Freischaltcode zum Belegabruf ein?

    Außer einem aktuellen Video zur Registrierung habe ich bisher nichts gefunden, was als Anleitung brauchbar wäre.

    https://www.elster.de/eportal/infoseite/videos
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •