Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Kontolöschung nicht möglich

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.254

    Standard AW: Kontolöschung nicht möglich

    Habs bei mir jetzt mal probiert.. komme bis auf die Seite wo man den Kontokurznamen und die E-Mail Adresse eingeben muss.

    Und da hängt sich die Löschung bei mir schon auf, da der eingegebene Kontokurznamen und die E-Mail nicht zusammenpassen.


    Die Löschung des Kontos scheint seit der Neugestaltung vom EOP echt schwer geworden zu sein.
    Geändert von Beamtenschweiß (22.02.2018 um 08:33 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In der Anlage Vorsorgeaufwand - Zeile 11 (ab 2016) muss bei Arbeitnehmern, Rentnern und Beamten mit JA geantwortet werden.

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    207

    Standard AW: Kontolöschung nicht möglich

    Jau, hab ich. Mit zwei unterschiedlichen Zertifikaten usw und sofort.

    Und wenn ich da dann meinen Kurznamen und meine Mailadresse eingebe, dann kommt die so viel zitierte Sicherheitsabfrage. Soweit prima.

    Aber eben nicht die Auswahlmöglichkeit von wegen "Frage vergessen". Das Feld ist einfach nicht da. Links unten ist "abbrechen", rechts unten ist "weiter", aber neben dem "abbrechen"-Feld ist nix nada niente.

    Und würde jetzt gerne wissen: Liegts an meinem Firefox, oder liegts an der Seite.
    Wir sind analoge Spieler... in einer digitalen Welt.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    10.155

    Standard AW: Kontolöschung nicht möglich

    Und da hängt sich die Löschung bei mir schon auf, da der eingegebene Kontokurznamen und die E-Mail nicht zusammenpassen.
    Ich erhalte bei Eingabe einer nicht stimmigen Kombination natürlich auch eine Fehlermeldung, aber der Browser hängt sich nicht auf. Ich kann von der Seite mit der Fehlermeldung weiter die unter einer

    Mailadresse registrierten Kontokurznamen problemlos abrufen. Erfolgreich ist das natürlich nur, wenn diese Mailadresse noch existiert und die an diese Adresse gesendeten Mails abrufbar sind.


    Wenn ich eine richtige Kombination eingebe, komme ich zur Seite mit der Sicherheitsabfrage und dem Button Antwort vergessen?.

    Auch wenn ich die Sicherheitsabfrage absichtlich 3-mal falsch beantworte, bleibt der Button Antwort vergessen? sichtbar und funktionsfähig.

    Ich kann also problemlos zu der Seite weiterschalten, wo ich meine ID und mein Geburtsdatum eingeben kann. Ich lade mal ein Bild hoch, das auch meine Browserversion zeigt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    207

    Standard AW: Kontolöschung nicht möglich

    Dann liegt das also offenbar wirklich am Browser. Vielen Dank für die Hilfe.
    Wir sind analoge Spieler... in einer digitalen Welt.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    2.256

    Standard AW: Kontolöschung nicht möglich

    auf Grund aktuellen Verweises auf diesen Thread;

    Versuch der Kontolöschung mit Firefox 32Bit unter Windows 10 32Bit
    Versionen 57.04 und 58.02 und 59.0 zeigen bei mir sauber den Button "Anwort vergessen".
    Gruß, Basteltyp

    ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
    ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •