Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Studentin und Freiberuflerin - Wo Werbungskosten eintragen?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2018
    Beiträge
    3

    Beitrag Studentin und Freiberuflerin - Wo Werbungskosten eintragen?

    Guten Tag,
    ich bin Studentin (Promotion) und arbeite gleichzeitig freiberuflich als Politikwissenschaftlerin.

    Auf welcher Anlage kann ich nun Ausgaben wie Telefon&Internet, Kontoführung, Semestergebühren, Fachliteratur, Auslandskrankenversicherung (Forschungsreise) etc. eintragen? In der Anlage N oder in der Einnahmeüberschussrechnung? Oder beides, je nachdem ob die Ausgaben die Doktorarbeit oder die berufliche Tätigkeit betreffen?

    Vielen Dank im Voraus!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    15.614

    Standard AW: Studentin und Freiberuflerin - Wo Werbungskosten eintragen?

    Oder beides, je nachdem ob die Ausgaben die Doktorarbeit oder die berufliche Tätigkeit betreffen?
    Was du eindeutig zuordnen kannst, musst du auch zuordnen. Ansonsten musst du deine Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben sachgerecht aufteilen, notfalls muss man die Verteilung eben schätzen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •