Bei einer EÜR kommt es darauf an, in welchem Jahr die Endabrechnung erfolgt und das Geld daraus zugeflossen ist. Wenn das erst 2019 passiert ist, gehört diese Betriebseinnahme erst 2019 in die EÜR.

Die vereinnahmte Umsatzsteuer auf die 2018 zugeflossenen Zahlungen ist in Zeile 16 zu erklären.