Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Datenübernahme aus Konto mit StNr. nach Neuregistrierung mit IdNr.

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.03.2018
    Beiträge
    5

    Lächeln Datenübernahme aus Konto mit StNr. nach Neuregistrierung mit IdNr.

    Hallo an alle Zermürbten und bisher erfolglosen Datenübertragern von Steuer-Nr.-Account auf IdNr.-Account,

    wie der Schwabe sagt: sodele, jetzt hab ich's, mit etwas Rumgesuche und -geklicke, und danke an die vielen Hinweise! Hier das Kochrezept Schritt für Schritt für alle, die das gleiche Problem haben:

    1. Alter und neuer Account (also mit Steuer-Nr. und IdNr.) müssen gültig sein
    2. Im neuen Account (IdNr.) muss unter Formulare & Leistungen der Antrag auf Freischaltung zum Support gestellt werden, dann erhaltet Ihr eine TransferID
    3. Die TransferID könnt Ihr jederzeit wieder sehen, wenn Ihr (nachdem Ihr sie erhalten habt) wieder auf Antrag auf Freischaltung zum Support geht, dann erhaltet Ihr die Meldung
    Antrag auf Freischaltung zum Support
    TransferID
    Sie haben bereits eine TransferID beantragt. Diese lautet:
    xxxxxxxx-xxxxxxxx
    4. ACHTUNG, geht nur, solange Steuererklärung im ENTWURFS-MODUS: im alten Account (Steuer-Nr.) neue Steuererklärung anlegen mit Datenübernahme aus altem Jahr
    5. Änderungen sind nicht nötig, gleich als Entwurf speichern
    6. Entwurf öffnen, dann erscheint die Startseite des Formulars
    7. Falls Euer Fenster zu schmal ist und Ihr den Button Supportanfrage nicht seht: Fenster breiter machen oder die Startseite mit den Doppelpfeilen nach rechts wegschieben, dann seht Ihr den Button links unten
    8. In der Supportanfrage die TransferID des neuen Accounts eingeben und weitergeben
    9. Checken, ob alles passt (Kontrollfenster), wenn Ihr sicher seid bestätigen und damit an Euch selbst im neuen Account schicken
    10. Im neuen Account (IdNr.) seht Ihr jetzt bei Meine Supportanfragen eine empfangene Anfrage, auf Empfangene klicken
    11. Im neuen Fenster auf den Reiter Empfangen klicken, dann seht Ihr den übertragenen Entwurf
    12. Auf den Entwurf klicken, dann öffnet er sich mit allen vorausgefüllten Daten
    13. WICHTIG: Entwurf jetzt speichern, wie üblich über Speichern und Formular verlassen, danach nochmal Speichern und Verlassen (erst damit wandert er in der neuen Version in Eure dortigen Entwürfe)
    14. Voilà, jetzt habt Ihr's und könnt in der neuen Version auf Basis der alten Daten weiterarbeiten!
    15. Dann könnt Ihr noch, wenn Ihr wollt, die Supportanfrage und die Meldung darüber im Posteingang löschen, braucht kein Mensch, und Entwurf bleibt erhalten :-)

    Herzliche Grüße
    J.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.312

    Standard Datenübernahme aus Konto mit StNr. nach Neuregistrierung mit IdNr.

    Bis vor einigen Jahren konnte man sich im ehemaligen ElsterOnline-Portal (jetzt: Mein ELSTER) auch noch mit seiner persönlichen Steuernummer registrieren. Bei dieser Registrierungsart, nicht zu verwechseln mit einem Organisationszertifikat,

    erhielt man ein persönliches Zertifikat auf Steuernummer. Größter Nachteil: Damit ist kein Belegabruf möglich!

    In den Erinnerungsmails, die vor Ablauf eines Zertifikats verschickt werden, wurde und wird den Inhabern solcher Zertifikate deshalb empfohlen, sich mit der persönlichen Identifikationsnummer neu zu registrieren.

    Davor schreckte mancher zurück, insbesondere wenn im bisherigen Konto umfangreichere Erklärungen übermittelt wurden, wie z.B. Feststellungserklärungen mit vielen Beteiligten, bei denen man im nächsten Jahr die Datenübernahme
    aus dem Vorjahr nutzen konnte und einem so viel Eingabearbeit erspart bleibt.

    Wie bringt man diese Erklärungen in ein neues Konto mit Steuer-ID? Eine offizielle Anleitung dafür gibt es bisher nicht, aber es ist in einem gewissen Umfang schon länger möglich, die Entwürfe von Erklärungen zu transferieren.

    Die Stichworte dafür lauten Antrag auf Freischaltung zum Support und Supportanfrage. Die Freischaltung zum Support ist unter Formulare & Leistungen zu finden, die Supportanfrage kann aus einem geöffneten Entwurf heraus

    gestartet werden. Unser neuer Nutzer @bpcpa2k hat heute eine ausführliche Anleitung zu dem Transferablauf geschrieben, die ich den Betroffenen nicht vorenthalten möchte. Das Thema ist immer noch von Interesse!

    Vorstehend seine Anleitung, die wegen des Zeitpunkts der Veröffentlichung vor meinem Beitrag steht!
    Geändert von Charlie24 (12.03.2018 um 18:36 Uhr)
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2019
    Beiträge
    2

    Standard AW: Datenübernahme aus Konto mit StNr. nach Neuregistrierung mit IdNr.

    Hallo J.
    danke für die ausführliche Darstellung.
    Ich hätte dazu noch eine Frage:
    Ich habe mich bisher mit StNr. registriert und mit einem Sicherheitsstick bei Authentifikator eingeloggt.
    Wenn ich mich nun mit ID-Nr. registriere - kann ich den Sicherheitsstick für beide Accounts verwenden?
    Ich brauch ja wohl beide Accounts für die Datenübertragung.
    Bin in dieser Sache kompletter Laie!
    Grüße und voraus Dank
    Günter

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.312

    Standard AW: Datenübernahme aus Konto mit StNr. nach Neuregistrierung mit IdNr.

    Wenn ich mich nun mit ID-Nr. registriere - kann ich den Sicherheitsstick für beide Accounts verwenden?
    Nein, auf dem Sicherheitsstick kann m. W. nur ein Zertifikat gespeichert werden. Dir reicht doch auch ein Basiszertifikat, das ist genauso so sicher.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •