Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Steuererklärung + Verlustvortrag + Arbeitslos

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2

    Frage Steuererklärung + Verlustvortrag + Arbeitslos

    Hallo Elster Members,

    ich möchte meine Steuererklärung für das Jahr 2015 machen. Allerdings komme ich Online nicht so ganz klar.

    Grund: Ich war in dem Jahre 2015

    02.2015 Student -> 11.2015 Arbeitslos -> 12.2015 Angestellter

    Wie fasse ich dies denn alles zusammen?

    Für mein Verlustvorträge nutze ich zurzeut "steuererklaerung.de". Aber auch da kann ich es nicht trennen.

    Vielen Dank

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.514

    Standard AW: Steuererklärung + Verlustvortrag + Arbeitslos

    Hallo ahmedahmed,

    für dein Angestelltenverhältnis nimmst du die Anlage N. Für die Zeiten der Nichtbeschäftigung Januar und Februar trägst du auf der Anlage N in der Zeile 29 ein
    Die Arbeitslosigkeit trägst du im Hauptvordruck Seite 4 Zeile 96 ein Einkommensersatzleistungen kannst du Arbeitslosengeld auswählen.

    Das sind die Zeilenangaben im Formular für 2017, kann eventuell in 2015 eine andere Zeile sein.

    Tschüß

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2

    Pfeil AW: Steuererklärung + Verlustvortrag + Arbeitslos

    Hallo,

    danke für deine Antworten. Wird ALGI & ALGII gleich behandelt?

    Ich hatte ALGII bezogen.

    lg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.225

    Standard AW: Steuererklärung + Verlustvortrag + Arbeitslos

    ALG II ist steuerfrei OHNE Progressionsvorbehalt und daher nirgends zu erklären, da Sozialleistung. ALG I ist steuerfrei MIT Progressionsvorbehalt und daher zu erklären, da Lohnersatzleistung.
    Schönen Gruß

    Picard777

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •