Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Ablehnung Steuererklärung trotz eingehaltene Abgabefrist/ FA stellt sich quer

  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.425

    Standard AW: Ablehnung Steuererklärung trotz eingehaltene Abgabefrist/ FA stellt sich quer

    Zitat Zitat von mo7 Beitrag anzeigen
    Wichtiger Satz:

    Falls sie meinem Begehren wieder nicht nachkommen, beantrage ich hiermit hilfsweise gem. § 110 des Abgabeordnung "Wiedereinsetzung in den vorigen Stand"
    Ich bitte Sie hiermit nochmals um antragsgemäße Veranlagung der Einkommensteuerklärung xxxx (Jahr) und verbleibe
    mit freundlichen Grüßen
    Dieser Satz ist nicht wichtig, sondern für die Katz, denn Verjährungsfristen sind NICHT wiedereinsetzungsfähig (BFH VII 3/07).
    Schönen Gruß

    Picard777

  2. #32
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.12.2018
    Beiträge
    2

    Standard AW: Ablehnung Steuererklärung trotz eingehaltene Abgabefrist/ FA stellt sich quer

    Ich schmeiße erst mal ein Hallo in die Runde, da dies mein erster Post in diesem Forum ist.

    Beim einreichen meiner Steuererklärung für 2011 hatte ich eine ähnliche Situation, nur lag der Fehler nachweislich bei mir.
    Da sind mir ein paar Euro durch die Lappen gegangen.

    Im Dezember 2015 habe ich zwischen den Feiertagen die Steuerdaten für 2011 übertragen,
    den vereinfachten Bescheid ausgedruckt, unterschrieben und beim Finanzamt eingeschmissen.

    Da ich die PDF'S der vorangegangenen Jahre im gleichen Verzeichnis habe,
    habe ich versehentlich den von 2010 ausgedruckt anstelle den von 2011.

    Ich habe damals auch Einspruch eingelegt aber das FA hat sich nicht beirren lassen.

    - Ich kann nur sagen, ja Dummheit wird bestraft. ;-) :-D


    Seitdem mache ich die Bescheide nur noch mit elektronischer Authentifizierung.


    In diesem Sinne,
    allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch!


    Peter
    Geändert von PeterPan_72 (21.12.2018 um 17:34 Uhr)

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    15.952

    Standard AW: Ablehnung Steuererklärung trotz eingehaltene Abgabefrist/ FA stellt sich quer

    Seitdem mache ich die Bescheide nur noch mit elektronischer Authentifizierung.
    Du meintest sicher die Erklärungen! Die Bescheide macht nämlich nach wie vor das Finanzamt.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  4. #34
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.12.2018
    Beiträge
    2

    Standard AW: Ablehnung Steuererklärung trotz eingehaltene Abgabefrist/ FA stellt sich quer

    Zitat Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Du meintest sicher die Erklärungen! Die Bescheide macht nämlich nach wie vor das Finanzamt.

    Ja klar, sorry das ich mich da falsch ausgedrückt habe, ich meinte selbstverständlich die Erklärung!

    Wenn ich die Bescheide erstellen würde, wären wir alle um einiges reicher. :-)

    - Um es ganz richtig auszudrücken und richtig klug zu sch….. ist die 'komprimierte Steuererklärung' gemeint.

    Diese muss man, wenn man die Daten ohne Authentifizierungsschlüssel überträgt, trotz Datenübermittlung ausdrucken, unterschreiben und an das FA senden.
    Geändert von PeterPan_72 (21.12.2018 um 19:16 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •