Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: 2 Einkommen, 2 versch. Entfernungspauschalen nur 1 wird b. berechnung berücksichtigt

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2018
    Beiträge
    7

    Standard 2 Einkommen, 2 versch. Entfernungspauschalen nur 1 wird b. berechnung berücksichtigt

    Meine Frau und ich werden zusammen veranlagt. Ich bin in Vollzeit und meine Frau in Teilzeit beschäftigt.
    Ich nutze den Pkw um zur Arbeit zu kommen und meine Frau den ÖPNV.
    Nach dem ich in den jeweiligen Anlage N Formularen (Elster online) die jeweiligen Daten eingetragen habe,
    wird in der Berechnung allerdings nur die Entfernungspauschale meiner Frau berücksichtigt.

    Hat das seine Richtigkeit? Wenn ja, warum wird nur 1 Kostenposition berücksichtigt, wenn doch 2 Kostenpositionen vorhanden sind.


    Mit vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.346

    Standard AW: 2 Einkommen, 2 versch. Entfernungspauschalen nur 1 wird b. berechnung berücksicht

    Zitat Zitat von Trucker Beitrag anzeigen
    Meine Frau und ich werden zusammen veranlagt. Ich bin in Vollzeit und meine Frau in Teilzeit beschäftigt.
    Ich nutze den Pkw um zur Arbeit zu kommen und meine Frau den ÖPNV.
    Nach dem ich in den jeweiligen Anlage N Formularen (Elster online) die jeweiligen Daten eingetragen habe,
    wird in der Berechnung allerdings nur die Entfernungspauschale meiner Frau berücksichtigt.

    Hat das seine Richtigkeit? Wenn ja, warum wird nur 1 Kostenposition berücksichtigt, wenn doch 2 Kostenpositionen vorhanden sind.


    Mit vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!
    Hallo,

    auf welchen Betrag kommst du ?
    1000.- werden automatisch berücksichtigt

    Gruß FIGUL

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2018
    Beiträge
    7

    Lächeln AW: 2 Einkommen, 2 versch. Entfernungspauschalen nur 1 wird b. berechnung berücksicht

    Ich komme bei mir, wenn ich 0,30 € zugrunde lege auf 815,10 € und bei meiner Frau komme ich auf 604,00 €

    Hier ist die genaue Angabe der Elster Berechnung:

    Werbungskosten
    Wege zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte
    Entfernungspauschale (Ehefrau) für 167 Tage
    Wege mit sonstigen Verkehrsmitteln (Ehefrau)
    167 Tage x 20 km x 0,30 EUR 1.002,00
    höchstens jedoch . . . 4.500,00 1.002
    Entfernungspauschale . . . . . . 1.002
    mindst. Fahrtkosten mit ÖPNV 604,00
    zu berücksichtigen sind. . . . . . . 1.002

    Grüße vom Kleinen Trucker.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.346

    Standard AW: 2 Einkommen, 2 versch. Entfernungspauschalen nur 1 wird b. berechnung berücksicht

    Hallo,

    dann passt es.
    Bei deiner Frau werden die PKW-km zugrunde gelegt.
    Sie kommt auf über 1000.-
    Du liegst darunter.
    Bei dir müsste aber 1000.- stehen(Womit hast du die Erklärung erstellt?)

    Gruß FIGUL

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2018
    Beiträge
    7

    Standard AW: 2 Einkommen, 2 versch. Entfernungspauschalen nur 1 wird b. berechnung berücksicht

    Ich habe die erklärung mit der Elster Software erstellt.

    Ich bin allerdings davon ausgegangen, dass beide Entfernungspauschalen unabhängig voneinander berücksichtigt werden.
    Oder müßte ich dazu eine neue bzw. andere Erklärung mit getrennter Veranlagung erstellen?


    Gruß Trucker
    Geändert von Trucker (18.04.2018 um 18:31 Uhr)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2018
    Ort
    Azoren
    Beiträge
    277

    Standard AW: 2 Einkommen, 2 versch. Entfernungspauschalen nur 1 wird b. berechnung berücksicht

    Zitat Zitat von Trucker Beitrag anzeigen
    Ich bin allerdings davon ausgegangen, dass beide Entfernungspauschalen unabhängig voneinander berücksichtigt werden.
    Die Werbungskosten beider Eheleute werden unabhängig voneinander berechnet.
    Wenn die Frau schon mit ihrer Entfernungspauschale über den 1000€ liegt, taucht sie auch in der Berechnung auf. Liegt der Mann mit seinen kompletten Werbungskosten inkl. Entfernungspauschale unter den 1000€, werden pauschal die 1000€ genommen. Eigentlich erfreulich, bei ihm werden pauschal mehr Werbungskosten berücksichtigt, als er eigentlich hatte.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.346

    Standard AW: 2 Einkommen, 2 versch. Entfernungspauschalen nur 1 wird b. berechnung berücksicht

    Zitat Zitat von Trucker Beitrag anzeigen
    Ich habe die erklärung mit der Elster Software erstellt.

    Ich bin allerdings davon ausgegangen, dass beide Entfernungspauschalen unabhängig voneinander berücksichtigt werden.
    Oder müßte ich dazu eine neue bzw. andere Erklärung mit getrennter Veranlagung erstellen?


    Gruß Trucker
    Hallo,

    wie schon erwähnt, werden bei dir 1000.- berücksichtigt, da du nicht über die WK-Pauschale von 1000.- kommst

    Gruß FIGUL

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2018
    Beiträge
    7

    Standard AW: 2 Einkommen, 2 versch. Entfernungspauschalen nur 1 wird b. berechnung berücksicht

    Sorry, aber so ganz habe ich das noch nicht verstanden.

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann ist in dem:

    Arbeitnehmer-Pauschbetrag . . . . . . . . . . . . -1.000

    meine entfernungspauschale enthalten und die weiteren Werbungskosten.

    Ist das so richtig?

    Wenn ich alles richtig verstanden habe, dann muß ich laut der Berechnung:

    +------------------------+---------------------+--------------------+----------------+--------------------+
    | | | | | |
    | | Einkommensteuer| röm-katholische | Solidaritäts- | Insgesamt |
    | | | Kirchensteuer | zuschlag | |
    | | € | € | € | € |
    +------------------------+--------------------+---------------------+----------------+--------------------+
    | Festgesetzt werden | 2.466,00 | 73,62 | 0,00 | |
    | Abzug vom Lohn | | | | |
    | des Ehemanns | -1.104,00 | -99,36 | | |
    | Abzug vom Lohn | | | | |
    | der Ehefrau | -920,00 | -82,60 | -38,85 | |
    | verbleibende Beträge| 442,00 | -108,34 | -38,85 | 294,81 |
    +------------------------+--------------------+---------------------+----------------+--------------------+

    den Betrag in Höhe von 294,81 noch nachzahlen. Ist das so richtig?

    Dann kotz ich aber. :-(


    Gruß Trucker
    Geändert von Trucker (18.04.2018 um 19:43 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.346

    Standard AW: 2 Einkommen, 2 versch. Entfernungspauschalen nur 1 wird b. berechnung berücksicht

    Sorry, aber so ganz habe ich das noch nicht verstanden.

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann ist in dem:

    Arbeitnehmer-Pauschbetrag . . . . . . . . . . . . -1.000

    meine entfernungspauschale enthalten und die weiteren Werbungskosten.

    Ist das so richtig?

    Wenn ich alles richtig verstanden habe, dann muß ich laut der Berechnung:

    +------------------------+---------------------+--------------------+----------------+--------------------+
    | | | | | |
    | | Einkommensteuer| röm-katholische | Solidaritäts- | Insgesamt |
    | | | Kirchensteuer | zuschlag | |
    | | € | € | € | € |
    +------------------------+--------------------+---------------------+----------------+--------------------+
    | Festgesetzt werden | 2.466,00 | 73,62 | 0,00 | |
    | Abzug vom Lohn | | | | |
    | des Ehemanns | -1.104,00 | -99,36 | | |
    | Abzug vom Lohn | | | | |
    | der Ehefrau | -920,00 | -82,60 | -38,85 | |
    | verbleibende Beträge| 442,00 | -108,34 | -38,85 | 294,81 |
    +------------------------+--------------------+---------------------+----------------+--------------------+

    den Betrag in Höhe von 294,81 noch nachzahlen. Ist das so richtig?

    Dann kotz ich aber. :-(


    Gruß Trucker


    Hallo,

    wie schon erwähnt.
    Liegen deine WK unter 1000.- wird die Pauschale von 1000.- berücksichtigt.
    Ansonsten die gesamten WK
    Ich weiß immer noch nicht mit welcher Software du duie Erklärung erstellst.
    Elster ist Alles oder Nichts. ALDI,WISO,ElsterFormular,MeinElster, Akademi. u.s.w.
    Hattest du Lohnersatzleistungen oder deine Frau (Krankengeld, Alg, Elterngeld) wegen der Nachzahlung

    Gruß FIGUL

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.505

    Standard AW: 2 Einkommen, 2 versch. Entfernungspauschalen nur 1 wird b. berechnung berücksicht

    Wenn die Anlage Vorsorgeaufwand vollständig ausgefüllt wurde, was aus den Beiträgen nicht hervorgeht, kommt wohl die berechnete Nachzahlung heraus.

    Bei der Steuerklassenkombination 3/5 ist das der Normalfall, bei Steuerklasse 4/4 wäre eine Nachzahlung in der Größenordnung ungewöhnlich.

    Zur Software: Im ersten Beitrag steht in Klammern Elster online!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •