Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Kranken- und Pflegeversicherung als Student eintragen

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2018
    Beiträge
    5

    Standard AW: Kranken- und Pflegeversicherung als Student eintragen

    Arghhh
    Aber
    Was passiert denn mit den (zB)250€ die ich an die AOK bezahlt habe? Die sind ja von meinem Konto weg, zählen sie etwa nicht zu den Einkünften? Obwohl KV Pflicht ist? Ö_ö Oder ist das sowas wie Essen, was ich einfach selbst zahlen muss?

    (*Test* _Test_ zum Format, wie macht ihr denn Sachen dick?)

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.498

    Standard AW: Kranken- und Pflegeversicherung als Student eintragen

    Was passiert denn mit den (zB)250€ die ich an die AOK bezahlt habe?
    Was soll damit passieren? Die mindern als Vorsorgeaufwendungen dein zu versteuerndes Einkommen -zvE-! Das führt aber nicht zu einem Verlustvortrag.

    Meine inzwischen verstorbenen Schwiegereltern hatten 2015 ein zvE von -5.834 €. Das hat aber nicht zu einem Verlustvortag geführt, denn der Gesamtbetrag ihrer Einkünfte war mit 13.885 € durchaus positiv.

    Das Steuerrecht ist nun mal kein Wunschkonzert! Reg dich also ab, du bist hier kein Einzelfall.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •