Hallo alle,
entschuldigung über meinen lustigen Deutsch
Ich habe den Steuerbescheid bekommen und ich muss ca. 400 Euro nachzahlen. Ein Jahr frueher erhielt ich vom Finanzamt erhebliche Beträge zurück. Nichts änderte sich in meiner Steuererklärung außer einer kleinen Gehaltserhöhung und ähnlichen Bewerbungskosten. Wie kann es sein, dass ich ein Jahr guten Betrag zurück bekomme und ein Jahr später muss ich nachzahlen? Was muss ich überprüfen, um mich zu beschweren?
Danke viel!