Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: vollzeitige Meisterschule

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    4

    Standard vollzeitige Meisterschule

    Guten Tag,
    meine Recherce ergab:
    >Bei einer vollzeitigen Bildungsmaßnahme wird die Bildungseinrichtung zu Ihrer ersten Tätigkeitsstätte<
    Wo/wie bringe ich eine vollzeitige selbst bezahlte und versicherte Meisterschule unter ?
    Da wäre die wöchentliche Fahrt zur Pension und wieder heim (je 320Km)
    und tgl. von der Pension zur Schule (je 2Km)
    Was ist mit der Verpflegungspauschale ?
    Eigentlich Zeile 52, aber eine Schule ist doch keine Auswärtstätigkeit.........
    Doppelte Haushaltsführung ? Aber es sind 4 Monate und nicht nur 3.....
    AFBG ist steuerfrei, aber muss es vlt. doch angesetzt/gegengesetzt werden ? Ich habe nur den Zuschuss genommen, nicht das Darlehen.
    Beiträge an die KK weil ich mich selbst versichern musste hab ich in Anlage Vorsorge Nr. 24 und 25 eingetragen.
    Am Liebsten würde ich eine ordentliche Auflistung machen und alles in Anlage N Seite 2 Spalte 44 eintragen
    Inklusive Gebühren, Bücher, Unterkunft usw
    Kann mir wer weiter helfen ?
    Danke
    Geändert von S.Heede (14.06.2018 um 20:56 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •