Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Werbungskosten-arbeitslos

  1. #1
    mert
    Gast

    Standard Werbungskosten-arbeitslos

    Hallo Zusammen,

    wir machen gerade unsere Steuererklärung als Zusammenveranlagung. Mein Mann hat ganzes Jahr gearbeitet und ich habe mich erfolglos beworben, d.h. ganzes Jahr arbeitslos ohne Leistungen.

    Kann ich meine Werbungskosten (z.B. elektronische Bewerbungen) in der Steuererklärung absetzen und wie?

    Danke für die Unterstützung!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    15.930

    Standard AW: Werbungskosten-arbeitslos

    Du fügst für dich eine Anlage N dazu, trägst Arbeitslohn und Steuern mit 0,00 ein und erklärst dort deine Bewerbungskosten, wobei ich mich allerdings frage,

    welche Kosten bei elektronischen Bewerbungen entstehen?
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.301

    Standard AW: Werbungskosten-arbeitslos

    Zitat Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Du fügst für dich eine Anlage N dazu, trägst Arbeitslohn und Steuern mit 0,00 ein und erklärst dort deine Bewerbungskosten, wobei ich mich allerdings frage,

    welche Kosten bei elektronischen Bewerbungen entstehen?
    Hallo,

    Stromkosten!

    Gruß FIGUL

  4. #4
    mert
    Gast

    Standard AW: Werbungskosten-arbeitslos

    Danke für die hilfreiche Antwort!

    Ich habe im Internet gelesen, dass man für jede Onlinebewerbung 2,50 Euro und pro versendeter Bewerbungsmappe 8,50 Euro ansetzen kann.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.301

    Standard AW: Werbungskosten-arbeitslos

    Zitat Zitat von mert Beitrag anzeigen
    Danke für die hilfreiche Antwort!

    Ich habe im Internet gelesen, dass man für jede Onlinebewerbung 2,50 Euro und pro versendeter Bewerbungsmappe 8,50 Euro ansetzen kann.
    Hallo,

    sag ich doch - Strom!

    Gruß FIGUL

  6. #6
    mert
    Gast

    Daumen hoch AW: Werbungskosten-arbeitslos

    Zitat Zitat von FIGUL Beitrag anzeigen
    Hallo,

    sag ich doch - Strom!

    Gruß FIGUL
    Genau, danke!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.852

    Standard AW: Werbungskosten-arbeitslos

    Wie wir ja bei der Erhöhung der Parteienfinanzierung erfahren haben erzeugt Neuland einfach höhere Kosten

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.539

    Standard AW: Werbungskosten-arbeitslos

    Zitat Zitat von mert Beitrag anzeigen
    Ich habe im Internet gelesen, dass man für jede Onlinebewerbung 2,50 Euro und pro versendeter Bewerbungsmappe 8,50 Euro ansetzen kann.
    Man sollte nicht alles glauben, was im Internet steht - vor allem nicht wenn es das Steuerrecht betrifft.
    Diese Pauschalen sind weder vom EStG noch von Verwaltungsanweisungen gedeckt. Wundere dich also nicht, wenn das FA deine Werbungskosten nicht anerkennt oder Nachweise anfordert.
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In der Anlage Vorsorgeaufwand - Zeile 11 (ab 2016) muss bei Arbeitnehmern, Rentnern und Beamten mit JA geantwortet werden.

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.301

    Standard AW: Werbungskosten-arbeitslos

    Zitat Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
    Wie wir ja bei der Erhöhung der Parteienfinanzierung erfahren haben erzeugt Neuland einfach höhere Kosten
    Hallo,

    Volltreffer :-) :-)

    Gruß FIGUL

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    715

    Blinzeln AW: Werbungskosten-arbeitslos

    Nicht Neuland, EU-DSGVO ! Aber hallo!!!
    Mit freundlichen Grüßen
    gez. D. Cremer

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •