Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Zweite Steuererklärung über mein Zertifikat?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    7

    Lächeln Zweite Steuererklärung über mein Zertifikat?

    Hallo,

    ich habe bereits im April für mich über Mein Elster eine Steuererklärung eingereicht. Nun möchte mein Freund das auch noch nachholen und ich habe gehört, dass ich beispielsweise über meinen Account (und somit mein Zertifikat) eine Erklärung für ihn abgeben kann. Habe dann im Reiter "Meine Profile" geschaut und die einzig sinnvolle Auswahl wäre hier das Profil mit Steuernummer. Die anderen Profile sind nicht für Einkommensteuererklärungen.
    Jedenfalls wollte ich dies dann gestern machen, jedoch hat mein Freund seine Steuernummer nicht zur Hand. Dies ist aber ein Pflichtfeld und ohne die Nummer komme ich nicht weiter. Ich konnte aber meine eigene Erklärung ohne Steuernummer abgeben. Gibt es eine Möglichkeit, dies auch für meinen Freund über meinen Account ohne Steuernummer zu tun?

    Falls nicht werde ich ihn beauftragen beim Finanzamt anzurufen.
    Aber ich habe gehofft, es gibt vielleicht eine andere Möglichkeit?

    Liebe Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.347

    Standard AW: Zweite Steuererklärung über mein Zertifikat?

    Zitat Zitat von stsu2106 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe bereits im April für mich über Mein Elster eine Steuererklärung eingereicht. Nun möchte mein Freund das auch noch nachholen und ich habe gehört, dass ich beispielsweise über meinen Account (und somit mein Zertifikat) eine Erklärung für ihn abgeben kann. Habe dann im Reiter "Meine Profile" geschaut und die einzig sinnvolle Auswahl wäre hier das Profil mit Steuernummer. Die anderen Profile sind nicht für Einkommensteuererklärungen.
    Jedenfalls wollte ich dies dann gestern machen, jedoch hat mein Freund seine Steuernummer nicht zur Hand. Dies ist aber ein Pflichtfeld und ohne die Nummer komme ich nicht weiter. Ich konnte aber meine eigene Erklärung ohne Steuernummer abgeben. Gibt es eine Möglichkeit, dies auch für meinen Freund über meinen Account ohne Steuernummer zu tun?

    Falls nicht werde ich ihn beauftragen beim Finanzamt anzurufen.
    Aber ich habe gehofft, es gibt vielleicht eine andere Möglichkeit?

    Liebe Grüße
    Hallo,

    du hast ein Zertifikat.
    In ME kannst du die Erklärung so nicht machen, aber mit ElsterFormular.
    Dort kannst du ebenso authentifiziert mit deinem Zertifikat übermitteln

    Gruß FIGUL

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.966

    Standard AW: Zweite Steuererklärung über mein Zertifikat?

    Ich kann mir nicht vorstellen dass in Mein Elster zwangsweise ein Profil angelegt werden muss. Wenn man eine Steuernummer hat dann ist es allerdings auch keine schlechte Idee diese anzugeben.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    7

    Daumen hoch AW: Zweite Steuererklärung über mein Zertifikat?

    Zitat Zitat von FIGUL Beitrag anzeigen
    Hallo,

    du hast ein Zertifikat.
    In ME kannst du die Erklärung so nicht machen, aber mit ElsterFormular.
    Dort kannst du ebenso authentifiziert mit deinem Zertifikat übermitteln

    Gruß FIGUL
    Danke für den Hinweis! Darüber habe ich nicht nachgedacht. Eine Bekannte hatte das nur erzählt, aber ob sie ME oder ElsterFormular benutzt wusste ich nicht. Das werde ich testen, danke!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.564

    Standard AW: Zweite Steuererklärung über mein Zertifikat?

    Das Anlegen eines Profils in ME ist eine rein freiwillige Sache. Natürlich kann man auch in ME eine Steuererklärung erstellen ohne dafür zuvor ein Profil anzulegen.

    Ergänzung: Bei der Nutzung des Belegabrufes ist ein Profil m.E. überflüssig, da dort außer der Steuernummer keine Daten enthalten sind, welche nicht auch in den abgerufenen Daten stehen.
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In der Anlage Vorsorgeaufwand - Zeile 11 (ab 2016) muss bei Arbeitnehmern, Rentnern und Beamten mit JA geantwortet werden.

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    7

    Standard AW: Zweite Steuererklärung über mein Zertifikat?

    Zitat Zitat von Beamtenschweiß Beitrag anzeigen
    Das Anlegen eines Profils in ME ist eine rein freiwillige Sache. Natürlich kann man auch in ME eine Steuererklärung erstellen ohne dafür zuvor ein Profil anzulegen.
    Gilt das auch für die Erklärung meines Freundes?
    Mir ist bewusst, dass ich über mein Zertifikat über ME für mich mehrere Steuererklärungen eineichen kann. Geht es auf dem Weg auch für meinen Freund und wenn ja, wo kann ich die Daten anpassen (Steuer-ID, Name...)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.311

    Standard AW: Zweite Steuererklärung über mein Zertifikat?

    Ganz so, als würdest du eine neue Erklärung für dich erstellen.

    Nur, dass du weder eine Datenübernahme noch die Daten aus deinem Profil übernimmst, sondern auf dem Hauptvordruck die Steuernummer deines Freundes und unter "allgemeine Angaben" die restlichen Daten deines Freundes (Name, Adresse, Kontoverbindung etc.) eingibst.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.519

    Standard AW: Zweite Steuererklärung über mein Zertifikat?

    Zitat Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht vorstellen dass in Mein Elster zwangsweise ein Profil angelegt werden muss. Wenn man eine Steuernummer hat dann ist es allerdings auch keine schlechte Idee diese anzugeben.
    Richtig, zwingend ist das nicht. Bringt auch nicht die Welt, ist aber für Kanzleien sicher sinnvoll.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2018
    Beiträge
    151

    Standard AW: Zweite Steuererklärung über mein Zertifikat?

    Ich wäre mir nicht sicher ob das nicht als unerlaubte Hilfe in Steuersachen gilt.

    Und wessen elektronische Unterschrift ist dann in der elektronischen Steuererklärung?

    Kann man das wirklich machen?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.519

    Standard AW: Zweite Steuererklärung über mein Zertifikat?

    Ich wäre mir nicht sicher ob das nicht als unerlaubte Hilfe in Steuersachen gilt.
    Wenn der Freund der Verlobte wäre, gäbe es kein Problem. Verlobungen sind allerdings ziemlich aus der Mode gekommen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •