Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: EÜR-Betriebsausgaben Klarinttenlehrer

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    2

    Frage EÜR-Betriebsausgaben Klarinttenlehrer

    Liebe Elster-Gemeinde,

    ich bin neu hier und ich hoffe, ich kann das hier als neues Thema posten. Ich habe eine Frage zu den Betriebsausgaben in der Anlage EÜR.

    Ich bin Musikstudent und arbeite nebenbei als Klarinettenlehrer an einer Musikschule. Ich werde als Selbständiger nicht über 17.500 Euro verdienen und als Privatperson den Grundfreibetrag nicht übersteigen.

    Ich muss für das Jahr 2017 jetzt eine EÜR machen, weil eine formlose Gewinnermitttlung nicht mehr ausreicht.

    Eigentlich ist alles klar nur bin ich nicht sicher in welche Spalte ich meine Betriebsausgaben eingeben muss. Ich habe folgende Ausgaben, die im Zusammenhang meiner selbständigen Tätigkeit stehen:

    1)Kauf von Klarinetteblättern
    2) Kauf eines Mundstückes und einer Blattschraube
    3) Ich habe meine beiden Klarinetten bei einem Instrumentenbauer general überholen lassen.

    Da irgendwie keine Zeile dazu gepasst hat, habe ich die Kosten unter "Sonstige unbeschränkt abziehbare Betriebsausgaben" bei Zeile 52 unter "Übrige unbeschränkt abziehbare Betriebsausgaben".
    Passt das, oder hätte ich die woanders eintragen sollen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Mit freundlichen Grüßen

    Wolfgang
    Geändert von Wolfgang_Geiger (28.07.2018 um 15:18 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    15.238

    Standard AW: EÜR-Betriebsausgaben Klarinttenlehrer

    Zeile 52 unter Übrige unbeschränkt abziehbare Betriebsausgaben sollte passen. Ich finde auch keine besser passende Zeile, es sei denn, die Generalüberholung würde zu einer wesentlichen Verlängerung

    der Nutzungsdauer führen, dann könnte man vielleicht nachträgliche Anschaffungskosten unterstellen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    2

    Standard AW: EÜR-Betriebsausgaben Klarinttenlehrer

    Lieber Charlie 24,

    vielen Dank für deine schnelle und kompetente Antwort!
    Die Generalüberholung trägt nicht zu einer wesentlichen Verlängerung bei;-)

    Liebe Grüße

    Wolfgang

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •