Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: agB - Änderung Steuerbescheide wegen Neuberechnung der Eigenbelastungsgrenze

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.169

    Standard AW: agB - Änderung Steuerbescheide wegen Neuberechnung der Eigenbelastungsgrenze

    Bis zum Jahr 1492, sofern der Bescheid entsprechend offen ist, d.h. noch Einspruch oder Klage anhängig oder wegen außergewöhnlichen Belastungen ein Vorläufigkeitsvermerk besteht oder Vorbehalt der Nachprüfung für NICHT-verjährtes Jahr besteht.
    Schönen Gruß

    Picard777

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    13.946

    Standard AW: agB - Änderung Steuerbescheide wegen Neuberechnung der Eigenbelastungsgrenze

    Seit wann der Vorläufigkeitsvermerk zum Thema:

    Abzug einer zumutbaren Belastung (§ 33 Absatz 3 EStG) bei der Berücksichtigung von Aufwendungen für Krankheit oder Pflege als außergewöhnliche Belastung

    genau existiert, habe ich jetzt nicht auf Anhieb herausgefunden. Bei mir steht das erstmals im Bescheid für 2012 drin, wobei ich weder 2012 noch vorher solche agB erklärt habe.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.610

    Standard AW: agB - Änderung Steuerbescheide wegen Neuberechnung der Eigenbelastungsgrenze

    Bei mir auch 2012 erstmals. Geändert werden natürlich von Amts wegen nur die Fälle, in denen auch agB geltend gemacht wurden. Es dürfte vor allem Bescheide betreffen, die zwischen 2013 und Mai 2017 erstellt worden sind.

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.169

    Standard AW: agB - Änderung Steuerbescheide wegen Neuberechnung der Eigenbelastungsgrenze

    Diese Vorläufigkeit wurde mit BMF-Schreiben vom 29.08.2013 eingeführt für sämtliche Veranlagungszeiträume, d.h. dürfte je nach Anpassung der Steuerprogramme der Finanzämter in den Bundesländern in Bescheiden enthalten sein, die um den Dreh erlassen wurden.
    Schönen Gruß

    Picard777

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.484

    Standard AW: agB - Änderung Steuerbescheide wegen Neuberechnung der Eigenbelastungsgrenze

    Habe am WE erfahren, dass Bayern und NRW die Pilot-Bundesländer waren für diese maschinelle Änderung. In Hessen soll es Mitte September mit den ersten FAs losgehen und bis Jahresende abgeschlossen sein.
    Geändert von Beamtenschweiß (27.08.2018 um 06:52 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In der Anlage Vorsorgeaufwand - Zeile 11 (ab 2016) muss bei Arbeitnehmern, Rentnern und Beamten mit JA geantwortet werden.

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

  6. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    61

    Standard AW: agB - Änderung Steuerbescheide wegen Neuberechnung der Eigenbelastungsgrenze

    Danke für die Info.
    Gibt es auch Erkenntnisse, wann Niedersachsen dran ist?

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.169

    Standard AW: agB - Änderung Steuerbescheide wegen Neuberechnung der Eigenbelastungsgrenze

    Wenn zwei Länder einen Pilot fahren, dürfte spekulativ davon auszugehen sein, dass die anderen Länder bald folgen, wenn in einem anderen Bundesland das schon angekündigt wird. Vorfrage aber natürlich: Bist Du überhaupt betroffen, d.h. ändern sich Deine Bescheide überhaupt ? Wenn nein, dann bekommst Du natürlich auch keinen Bescheid.
    Schönen Gruß

    Picard777

  8. #18
    Benutzer
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    61

    Standard AW: agB - Änderung Steuerbescheide wegen Neuberechnung der Eigenbelastungsgrenze

    Danke.
    Zitat Zitat von Picard777 Beitrag anzeigen
    ...Vorfrage aber natürlich: Bist Du überhaupt betroffen, d.h. ändern sich Deine Bescheide überhaupt ?...
    Ja, betrifft auch 2 meiner Bescheide.

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.311

    Standard AW: agB - Änderung Steuerbescheide wegen Neuberechnung der Eigenbelastungsgrenze

    Hallo zusammen,

    der Vorläufigkeitsvermerk über die Höhe der zumutbaren Eigenbelastung kommt seit September 2013.

    Dementsprechend lange dauern die Rechenläufe für die Änderung der Bescheide, denn grds. muss für jeden Bescheid, in dem seit September 2013 eine zumutbare Eigenbelastung erfasst wurde, vom Programm geprüft werden, ob sich die neue Rechtsprechung auswirkt.

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.610

    Standard AW: agB - Änderung Steuerbescheide wegen Neuberechnung der Eigenbelastungsgrenze

    Auch in Sachsen sind gestern die ersten Bescheide zur Post. Die Aktion zieht sich aber bis Ende September hin.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •