Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: EÜRnebenberuflicher Kleinunternehmer, was trage ich bei Rechtsform des Betriebes ein?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Beiträge
    5

    Standard EÜRnebenberuflicher Kleinunternehmer, was trage ich bei Rechtsform des Betriebes ein?

    Hallo und Hilfe, ich bin nebenberuflich als Kleinunternehmer tätig, was muss ich bei der Rechtsform des Betriebes in der EÜR eintragen? Über einen Tipp wäre ich dankbar. Viele Grüß, Gartenpflanze

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.519

    Standard AW: EÜRnebenberuflicher Kleinunternehmer, was trage ich bei Rechtsform des Betriebes

    Wie wäre es mit der Auswahl Sonstige(r) Einzelgewerbetreibende(r) (außer ...)?
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.256

    Standard AW: EÜRnebenberuflicher Kleinunternehmer, was trage ich bei Rechtsform des Betriebes

    Hallo gartenpflanze,

    wie wäre es denn mit Sonstige selbstständig tätige Person oder Sonstige natürliche Person oder etwa Land- und Forstwirt (mal von deinem Namen abgeleitet).

    Tschüß

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Beiträge
    5

    Standard AW: EÜRnebenberuflicher Kleinunternehmer, was trage ich bei Rechtsform des Betriebes

    Danke Euch!!! Frage somit erledigt :-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •