Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Steuererklärung mit WISO erstellt, Übermittlung mit Elster

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2018
    Beiträge
    3

    Standard Steuererklärung mit WISO erstellt, Übermittlung mit Elster

    Hallo!
    Ich habe meine Steuererklärung mit dem WISO-Steuerprogramm erstellt und habe nun die fertige Datei.

    Nun habe ich in Elster gesucht, wie ich die hochladen kann.

    Also, ich hab meine Registrierung bei Elster gemacht, hab die Aktivierung gemacht, komme auch in "Mein Elster".
    Aber nun hab ich echt nicht rausgefunden, wie ich die Steuererklärung nun auch zum Finanzamt hochladen kann.

    Bin für Tipps dankbar!

    Gruß
    Sawe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    10.686

    Standard AW: Steuererklärung mit WISO erstellt, Übermittlung mit Elster

    Du musst in deinem Programm die Übermittlung via ELSTER konfigurieren, also den Pfad zu deinem Zertifikat eingeben und dein Passwort.

    Diese Konfigurationseinstellungen sind bei den meisten Steuerprogrammen ganz am Anfang der Erklärung zu finden.

    Dein Programm kann dann die Erklärung elektronisch authentifiziert an das Finanzamt übermitteln und soweit gewünscht, später auch die Bescheiddaten abholen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.285

    Standard AW: Steuererklärung mit WISO erstellt, Übermittlung mit Elster

    Hallo Sawe,

    du übermittelst deine Erklärung direkt aus dem WISO-Programm heraus. Du musst die Daten nicht erst auf der Elster-Homepage hochladen oder sonst irgendwie in ein Programm der Finanzverwaltung übertragen.

    WISO führt einen eigentlich recht gut durch die durchzuführenden Schritte. Zumindest bei der Steuerberater-Version (ich weiß nicht, ob das "kleine" Programm genauso aufgebaut ist) wird ganz am Ende nach "Prüfen der Erklärungsdaten" noch gefragt, wie das übermittelt werden soll. Spätestens dann fragt das Programm auch nach dem Speicherort des Zertifikats. Alternativ lässt sich auch im Startbildschirm (bevor eine bereits erstellte Erklärung ausgewählt wird) viel einstellen, was dann für alle späteren Erklärungen übernommen wird.

    Genaueres weiß da die Hilfefunktion von WISO (die meiner Erfahrung nach recht gut und vor allem vollständig ist).

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Steuererklärung mit WISO erstellt, Übermittlung mit Elster

    Hallo Charlie und Sabre!

    Ach so.... direkt aus WISO. Das versuch ich doch gleich mal.
    Bisher hatte ich immer noch die Papierversion ausgedruckt.

    Vielen Dank!

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2018
    Beiträge
    3

    Daumen hoch AW: Steuererklärung mit WISO erstellt, Übermittlung mit Elster

    Supi, hat alles geklappt.

    Vielen Dank noch mal!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •