Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Gesondert und einheitliche Feststellung

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    70

    Standard Gesondert und einheitliche Feststellung

    Wieviele Beteiligte kann ich im Feststellungsverfahren in ELSTER erfassen?
    M. Wissens derzeit max. 999, oder mehr?

    Vielen Dank für Eure Antworten.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.021

    Standard AW: Gesondert und einheitliche Feststellung

    Als ich das letzte Mal zum dem Thema etwas gelesen habe, waren das nach meiner Erinnerung maximal 500 Beteiligte.

    Es kann aber sein, dass die Anzahl inzwischen wieder erhöht wurde.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.433

    Standard AW: Gesondert und einheitliche Feststellung

    Auf der Elster-Seite steht weiterhin 500:

    https://www.elster.de/eportal/formul...rmulare/fein90
    Schönen Gruß

    Picard777

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    70

    Standard AW: Gesondert und einheitliche Feststellung

    ok, nur 500; vielen Dank für Eure Antworten
    und schönes Wochenende!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.021

    Standard AW: Gesondert und einheitliche Feststellung

    Nach den Informationen auf dieser Seite ist die elektronische Übermittlung nach wie wie vor auf maximal 500 Beteiligte begrenzt:

    https://www.elster.de/eportal/infoseite/rechtliches

    Bei mehr als 500 Beteiligten muss auf Papier eingereicht werden.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •