Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Steuerberechnung fehlgeschlagen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    1

    Standard Steuerberechnung fehlgeschlagen

    Ich mache schon mehrere Jahre mit Elster meine Steuererklärung. Sehr hilfreich fand ich immer die Plausibilitätsprüfung und die Berechnung der voraussichtlichen Steuerzahlung. Dieses Jahr funktioniert die Berechnung nicht. Fehler: UMELST (101). Kann jemand helfen, der das selbe Problem hatte?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.951

    Standard AW: Steuerberechnung fehlgeschlagen

    Das war wohl bereits öfter ein Thema:

    https://forum.elster.de/anwenderforu...ELST-(-101)-XP

    Aber eine Lösung dazu habe ich nicht gefunden.

  3. #3
    Moderator Avatar von Columbo
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    32

    Standard AW: Steuerberechnung fehlgeschlagen

    Der "Fehler in Steuerberechnung: UMELST (-101)" hängt vermutlich mit dem Betriebssystem zusammen.
    Wenn Sie Windows XP verwenden, dann wird der "Fehler in Steuerberechnung: UMELST (-101)" ausgegeben.
    Da ElsterFormular unter Windows XP nicht unterstützt wird, kann das Problem mit der Steuerberechnung auch nicht behoben werden.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.411

    Standard AW: Steuerberechnung fehlgeschlagen

    Dann verschiebe ich mal, wenn es sich hier um Elsterformular handelt.
    Schönen Gruß

    Picard777

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •