Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: EÜR. Wo genau Steuern eintragen?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.10.2018
    Beiträge
    2

    Standard EÜR. Wo genau Steuern eintragen?

    Hallo zusammen ,

    ich habe letzes Jahr, nebenberuflich einen Onlineshop eroeffnet und muss jetzt zum ersten mal ueber Elster Online, eine EÜR fuer 2017 abgeben.
    Waere schonn wenn mir jemand helfen kann.

    Meine Nettoeinnahmen (mit ausgewiesener Umsatzsteuer) trage ich ja in Zeile 14 ein und die Einnahmen aus der EU (ohne ausgewiesene Umsatzsteuer) in Zeile 15.

    Die auf meinen Rechnungen ausgewiesene und vereinnahmte Umsatzsteuer kommt doch in Zeile 16.

    Die meisten Monate, musste ich nach der Umsatzsteuererklaerung, Umsatzsteuer zahlen. Einige male, waren aber die Ausgaben hoeher als die Einnahmen und ich bekam eine Erstattung.
    Muss ich diese in Zeile 17 eintragen?

    Meine Ausgaben gebe ich in Zeile 25 und 40-46 und 52 an.
    Wo genau und wie muss ich die gezahlten Steuern angeben?

    Vielleicht ist es am einfachsten, wenn ich mal ein paar Beispiele gebe und ihr sagt mir, wo ich was eintragen muss.

    Beispiel: Auf meinen Rechnungen ausgewiesene und von meinen Kunden mitgezahlte Umsatzsteuer 2583,34 Euro. (Zeile 16)

    Auf Lieferantenrechnungen ausgewiesene und von mir mitgezahlte Umsatzsteuer 1904,81 Euro. (Zeile ?)

    Ueber das Jahr verteilt von mir gezahlte Umsatzsteuer 1153,66 Euro.

    Ueber das Jahr verteilt erstattete Umsatzsteuer 479,64.

    Muss ich die letzten zwei Positionen ueberhaupt irgendwo angeben?

    Ich danke schonmal fuer eure Hilfe.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.961

    Standard AW: EÜR. Wo genau Steuern eintragen?

    Zitat Zitat von Mike1968-AC Beitrag anzeigen
    Auf Lieferantenrechnungen ausgewiesene und von mir mitgezahlte Umsatzsteuer 1904,81 Euro. (Zeile ?)
    49

    Zitat Zitat von Mike1968-AC Beitrag anzeigen
    Ueber das Jahr verteilt von mir gezahlte Umsatzsteuer 1153,66 Euro.
    50

    Ansonsten immer JA

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.505

    Standard AW: EÜR. Wo genau Steuern eintragen?

    Bei einem Umsatzsteuerüberhang stimmt die gegebene Antwort meines Erachtens nicht wirklich!

    Mir ist das aber heute schon zu spät.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.10.2018
    Beiträge
    2

    Standard AW: EÜR. Wo genau Steuern eintragen?

    Vielen Dank schonmal für die Hilfe.

    Wie ich hier im Forum nachgelesen habe, trage ich die geschäftliche Nutzung des Privat-PKW, gefahrene km x 0,30 Euro, in Zeile 62 und dann nochmal in Zeile 90 ein.

    Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer kommen aber nur in Zeile 56, oder?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •