Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: Steuererklärung mit (kleiner) Photovoltaikanlage

  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.969

    Standard AW: Steuererklärung mit (kleiner) Photovoltaikanlage

    Genau! Wenn der Umsatz genau 17.500 € beträgt dann hat man im nächsten Jahr noch die Kleinunternehmerregelung.

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.521

    Standard AW: Steuererklärung mit (kleiner) Photovoltaikanlage

    Rein rechtlich macht es überhaupt keinen Sinn in Zeile 34 den tatsächlichen Umsatz abzufragen, weil daran keinerlei gesetzliche Folgen geknüpft sind. Das ist natürlich kein Argument, klar. Und dass ich den Text für daneben halte, habe ich auch schon gesagt. Aber in den Erläuterungen wird zu Zeile 34 letztlich GAR NICHTS gesagt, sondern nur der Gesetzestext wiedergegeben, in dem auf den voraussichtlichen Umsatz abgestellt wird.
    Schönen Gruß

    Picard777

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.311

    Standard AW: Steuererklärung mit (kleiner) Photovoltaikanlage

    Wichtig ist nur, dass auch dem Stromanbieter gesagt wird, dass und ab wann die Kleinunternehmerregelung wieder in Anspruch genommen wird (unabhängig davon, wie dem Finanzamt die Grundlagen für eine Prüfung der Einhaltung der Grenzen mitgeteilt werden).

    Ansonsten erstellt der weiterhin Rechnungen mit Umsatzsteuerausweis und diese falsch ausgewiesene Umsatzsteuer muss dann trotzdem an das Finanzamt gezahlt werden (weil die Rechnung ja falsch ist und der Stromanbieter daraus zu Unrecht Vorsteuern gezogen hat). (§ 14c UStG)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •