Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Zusammenveranlagung besteht nicht mehr, doch Elsterverlangt Eintragungen zur Pers. B

  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.933

    Standard AW: Zusammenveranlagung besteht nicht mehr, doch Elsterverlangt Eintragungen zur Pers

    Zitat Zitat von susi9999 Beitrag anzeigen
    ich bin Rentner und habe nix mehr als Anlage...??
    Als Rentner Anlage R, im Zweifel Anlage N.

  2. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2019
    Beiträge
    10

    Standard AW: Zusammenveranlagung besteht nicht mehr, doch Elsterverlangt Eintragungen zur Pers

    Zitat Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
    Also Mein Elster.

    Oder startest Du ein Programm das Du auf Deinem Computer installiert hast und das ElsterFormular heißt? Guck mal dann im Hilfemenü welche Version das ist.

    Ich glaube aber eher Du startest Deinen Browser und loggst Dich dann auf den Elster-Seiten mit Deinem Zertifikat ein, um dann dort Mein Elster zu verwenden.
    ich habe die Version: 20.1.0.0

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
    Als Rentner Anlage R, im Zweifel Anlage N.
    ja, das stimmt ... Anlage R und N...

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.322

    Standard AW: Zusammenveranlagung besteht nicht mehr, doch Elsterverlangt Eintragungen zur Pers

    Also ElsterFormular! Als Rentner benötigt man neben dem Hauptvordruck normalerweise die Anlagen R und Vorsorgeaufwand. Wer noch eine Betriebsrente auf Lohnsteuerbescheinigung bezieht,

    muss auch die Anlage N ausfüllen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  4. #24
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2019
    Beiträge
    10

    Standard AW: Zusammenveranlagung besteht nicht mehr, doch Elsterverlangt Eintragungen zur Pers

    ja, habe Anlage N und R ausgefüllt. Aber da ist kein Bezug auf die zweite Person... das ist ja das Problem, dass immer nach der zweiten Person gefragt wird, obwohl ich geschieden bin... in Z 18... (wird dann Rot gekennzeichnet).

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.322

    Standard AW: Zusammenveranlagung besteht nicht mehr, doch Elsterverlangt Eintragungen zur Pers

    Man kann bei ElsterFormular zwar theoretisch auch eine Anlage für die nicht existente Ehefrau /Person B hinzufügen, es wird aber ein deutlicher Warnhinweis eingeblendet,

    wenn das von der Art der Veranlagung her nicht richtig sein kann. Bei der Anlage Vorsorgeaufwand könnten Angaben in der falschen Spalte gemacht worden sein.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.987

    Standard AW: Zusammenveranlagung besteht nicht mehr, doch Elsterverlangt Eintragungen zur Pers

    Zitat Zitat von susi9999 Beitrag anzeigen
    ja, habe Anlage N und R ausgefüllt. Aber da ist kein Bezug auf die zweite Person... das ist ja das Problem, dass immer nach der zweiten Person gefragt wird, obwohl ich geschieden bin... in Z 18... (wird dann Rot gekennzeichnet).
    Was genau steht den als Erläuterung bei dem Bereich, der rot gekennzeichnet wird?
    Weitere Infos rund um die elektronische Steuererklärung finden Sie hier:
    https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.322

    Standard AW: Zusammenveranlagung besteht nicht mehr, doch Elsterverlangt Eintragungen zur Pers

    Was genau steht den als Erläuterung bei dem Bereich, der rot gekennzeichnet wird?
    Laut den Angaben auf Seite 1:

    folgende Fehlermeldung erfolgt...
    Feld 1 von 1: der Vorname der Ehefrau fehlt... es bestehen aber Anlagen zur Ehefrau...
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.987

    Standard AW: Zusammenveranlagung besteht nicht mehr, doch Elsterverlangt Eintragungen zur Pers

    Das hatte ich bei den vielen Beiträgen überlessen. Wenn die Steuererklärung geöffnet ist bitte auf der linken Seite auf den Button Anlagen hinzufügen oder entfernen gehen. Wenn die Anlagenübersicht geöffnet ist bitte prüfen, ob eine Anlage für die Ehefrau mit dem Hacken markiert ist. Hacken ggf. entfernen und prüfen, ob der Fehlerhinweis noch kommt.
    Weitere Infos rund um die elektronische Steuererklärung finden Sie hier:
    https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.323

    Standard AW: Zusammenveranlagung besteht nicht mehr, doch Elsterverlangt Eintragungen zur Pers

    Zitat Zitat von korsika Beitrag anzeigen
    Das hatte ich bei den vielen Beiträgen überlessen. Wenn die Steuererklärung geöffnet ist bitte auf der linken Seite auf den Button Anlagen hinzufügen oder entfernen gehen. Wenn die Anlagenübersicht geöffnet ist bitte prüfen, ob eine Anlage für die Ehefrau mit dem Hacken markiert ist. Hacken ggf. entfernen und prüfen, ob der Fehlerhinweis noch kommt.
    Hallo,

    und das lt. Fragesteller bei EF?

    Gruß FIGUL

  10. #30
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2019
    Beiträge
    10

    Standard AW: Zusammenveranlagung besteht nicht mehr, doch Elsterverlangt Eintragungen zur Pers

    Hallo Zusammen,

    also, mein Problem ist gelöst. Ich hatte verswehentlich die Anlage N gelöscht, neu eingegeben und dann war es ok. Warum? Bin ich vollkommen überfragt. Vorher habe ich tausendmal alle Angaben überprüft und konnte keinen Fehler feststellen. Nun ist es egal und ich konnte die Unterlagen einreichen und auch ausdrucken..

    Vielen Dank an Alle, die sich bemüht hatten, mir zu helfen

    susi9999

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •