Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Anlage EÜR 2017 Zeile 90 und 91

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    114

    Standard Anlage EÜR 2017 Zeile 90 und 91

    Arbeite mit der SteuerSparerklärung, bin aber auch Elster-Fan. Die SSE trägts unter Zeile 62 ein. Ist das richtig ?

    Und zusätzlich bei Zeile 91
    Geändert von Laie123 (03.11.2018 um 09:06 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    5.758

    Standard AW: Anlage EÜR 2017, Zeile 90 und 91: Entnahmen und Einlagen

    Zitat Zitat von Laie123 Beitrag anzeigen
    Arbeite mit der SteuerSparerklärung
    Hier bist Du aber im Unterforum zu ElsterFormular.

    Zitat Zitat von Laie123 Beitrag anzeigen
    Arbeite mit der SteuerSparerklärung, bin aber auch Elster-Fan
    Ja, die SteuerSparerklärung verwendet auch Elster. So wie ElsterFormular und Mein Elster und viele andere Programme.

    Zitat Zitat von Laie123 Beitrag anzeigen
    Die SSE trägts unter Zeile 62 ein
    Was? Naja, wahrscheinlich findet sich jemand, der den Thread nochmal durchliest, um Deine Frage zu verstehen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    114

    Standard AW: Anlage EÜR 2017, Zeile 90 und 91: Entnahmen und Einlagen

    Die SteuerSparerklärung(SSE) beinhaltet eine Gewinnermittlung (Einnahmen-Überschuss), welche eine EÜR erstellt. Die Reisekosten erscheinen in der EÜR untern Zeile 62 und 91.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    10.964

    Standard AW: Anlage EÜR 2017, Zeile 90 und 91: Entnahmen und Einlagen

    Die Zeile 62 ist korrekt, soweit die betrieblich veranlassten Fahrten mit einem nicht zum Betriebsvermögen gehörenden privaten Pkw durchgeführt werden.

    Ein Pkw, der überwiegend betrieblich genutzt wird, gehört zum notwendigen Betriebsvermögen. Bei einem Pkw, der zwischen 10% und 50% betrieblich genutzt wird,

    kann der Steuerpflichtige selbst entscheiden, ob er das Fahrzeug im Betriebsvermögen oder im Privatvermögen hält.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    8.056

    Standard AW: Anlage EÜR 2017 Zeile 90 und 91

    Hallo Laie123,

    um die Verwirrung etwas in Grenzen zu halten, bist du jetzt im passenden Unterforum.

    Tschüß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •