Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Stromkosten EÜR

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.014

    Standard AW: Stromkosten EÜR

    Nochmal: Ist es Dir möglich auf die gestellten Fragen zu antworten ?

    Du machst doch jetzt genau das, was Du bei anderen kritisierst. Ich will Dir hier nur einen Spiegel vorhalten.
    Schönen Gruß

    Picard777

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2017
    Beiträge
    535

    Standard AW: Stromkosten EÜR

    Also bei mir handelt es sich nicht um einen Tiernamen.

    Normalerweise bekommen die Fragesteller eine Antwort, die weiterhilft.
    Auf der Seite 2 werden die Betriebsausgaben eingetragen.
    Da meines Erachtens keine andere Zeile passt, würde ich den Eintrag beim Posten
    "Übrige unbeschränkt abziehbaren Betriebsausgaben"
    eintragen.
    Die Erläuterung aus der Anleitung lautet entsprechend:
    "Tragen Sie hier die übrigen unbeschränkt abziehbaren Betriebsausgaben
    ein, soweit diese nicht in den Zeilen 23 bis 50 berücksichtigt worden
    sind."

    Ich hoffe das hilft weiter.

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2018
    Beiträge
    8

    Rotes Gesicht AW: Stromkosten EÜR

    Hallo Xaver, vielen Dank für deine Antwort!
    So werde ich es machen, ich fasse alles unter "Sonstige Betriebsausgaben" zusammen.
    Ich hatte mich nur gewundert, dass Bürobedarf, Energiekosten nicht einzeln aufgeführt wurde.
    Viele Grüße, das war hilfreich...
    Sabine

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    143

    Standard AW: Stromkosten EÜR

    Gebe auch eine EÜR ab. Arbeite allerdings mit einer kommerziellen Software. Diese schreibt die Arbeitszimmerkosten, also auch Stromkosten, als Gesamtsumme in die EÜR unter KZ 38 ein.
    Bürobedarf landet bei mir unter KZ 51 der EÜR.
    Geändert von Laie123 (03.01.2019 um 20:34 Uhr)

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    12.513

    Standard AW: Stromkosten EÜR

    Zitat Zitat von Laie123 Beitrag anzeigen
    Gebe auch eine EÜR ab. Arbeite allerdings mit einer kommerziellen Software. Diese schreibt die Arbeitszimmerkosten, also auch Stromkosten, als Gesamtsumme in die EÜR unter KZ 38 ein.
    Bürobedarf landet bei mir unter KZ 51 der EÜR.
    Deine Software ist entweder nicht aktuell oder du bist in einem früheren Jahr unterwegs. Wenn hier der Begriff KZ = Kennzahl verwendet wird, kann man erwarten, dass keine Zeilennummern

    sondern die Original-FA-Kennzahlen angegeben werden. Alles andere verwirrt die Fragesteller nämlich nur.

    Es gibt jedenfalls unterschiedliche Felder für Büroräume und für ein häusliches Arbeitszimmer!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    143

    Standard AW: Stromkosten EÜR

    Entschuldige Charlie 24, kann mir die Bezeichnungen einfach nicht merken. Meine Angaben bezogen sich auf die EÜR Steuerjahr 2018. Im Original-Formular die Zahlen auf der linken Seite. Schreib mir s mal auf. Also künftig Zeilennummern.
    Gruß

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    12.513

    Standard AW: Stromkosten EÜR

    Meine Angaben bezogen sich auf die EÜR Steuerjahr 2018. Im Original-Formular die Zahlen auf der linken Seite.
    Das verwirrt erst recht, da das EÜR-Formular für 2018 bisher weder bei ElsterFormular noch in Mein ELSTER veröffentlicht wurde.

    Auf die Zeilennummern zu verweisen, ist ohnehin suboptimal, die ändern sich ja fast jährlich. Besser ist es, für Hinweise die grün eingedruckten 3-stelligen FA-Kennzahlen zu verwenden,

    im konkreten Fall also die Kennzahlen 151 und 183. Die ändern sich eher selten.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    143

    Standard AW: Stromkosten EÜR

    Habe ja geschrieben, dass ich mit einer kommerziellen Software arbeite (SteuerSparerklärung). Die wurde bereits am 15.11.2018 zugesandt. die Formulare EÜR für Steuerjahr 2018 wurden inzwischen per update nachinstalliert.
    Unter Raumkosten und sonstige Grundstücksaufwendungen (ohne häusliches Arbeitszimmer) befinden sich die Zeilennummer 36, 37, und 38. Unsere Werkstatt (Näherei), welche sich im Keller unseres Einfamilienhaues befindet, erscheint in Zeilennummer 38. (Aufwendungen für betriebliche genutzte Grundstücke ohne Schuldzinsen und AFA. Wäre es ein häusliches Arbeitszimmer, ist es aber nicht, würden die Ausgaben in Zeilennummer 55 erscheinen.

    Charlie 24, ist das Ihrer Meinung nach richtig gebucht , oder muss ich da nachbessern. ?
    Geändert von Laie123 (03.01.2019 um 23:02 Uhr)

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    12.513

    Standard AW: Stromkosten EÜR

    Charlie 24, ist das Ihrer Meinung nach richtig gebucht , oder muss ich da nachbessern. ?
    So, wie das aussieht, ist das alles richtig gebucht. Darum ging es mir bei meiner Antwort auch gar nicht.

    Es geht mir eher darum, dass Fragesteller in diesem Forum Antworten erhalten, die auch für ihren konkreten Fall passen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •