Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Zusammen oder getrennt Veranlagen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    7

    Standard Zusammen oder getrennt Veranlagen

    Halo zusammen,

    wir haben letztes Jahr im Juli geheiratet und überlegen ob wir dieses Jahr die Steuererklärung zusammen oder getrennt machen.
    Das Jahresgehalt ist fast gleich (3000Euro unterschied).

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    4.805

    Standard AW: Zusammen oder getrennt Veranlagen

    Zitat Zitat von BlueSky86 Beitrag anzeigen
    Halo zusammen,

    wir haben letztes Jahr im Juli geheiratet und überlegen ob wir dieses Jahr die Steuererklärung zusammen oder getrennt machen.
    Das Jahresgehalt ist fast gleich (3000Euro unterschied).
    Hallo,

    wofür habt ihr euch entschieden?
    Was willst du wissen

    Gruß FIGUL

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    11.425

    Standard AW: Zusammen oder getrennt Veranlagen

    Auch bei nur 3.000,00 € Unterschied bei den Einkünften gibt es einen kleinen Splittingvorteil, d. h., die Zusammenveranlagung ist in der Regel steuerlich günstiger.

    Mit ElsterFormular kann man das auch nachprüfen. Dort lassen sich aus einer Zusammenveranlagung zwei Einzelveranlagungen erstellen.

    Kommerzielle Steuerprogramme können das ebenfalls
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    7

    Standard AW: Zusammen oder getrennt Veranlagen

    Zitat Zitat von FIGUL Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wofür habt ihr euch entschieden?
    Was willst du wissen

    Gruß FIGUL

    Oh sorry ganz vergessen.
    Wir sind uns unschlüssig welche Veranlagung nun besser ist.
    Werbungskosten etc sind relativ gleich, nur bei der Entfernungspauschale zur Arbeit wird bei dem höheren Einkommen ca. 20 km pro Strecke mehr zurück gelegt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    11.425

    Standard AW: Zusammen oder getrennt Veranlagen

    Werbungskosten etc sind relativ gleich, nur bei der Entfernungspauschale zur Arbeit wird bei dem höheren Einkommen ca. 20 km pro Strecke mehr zurück gelegt.
    Dann reduziert sich der Splittingvorteil zwar, aber er entfällt nicht gänzlich. Das auszurechnen ist doch einfach.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    4.805

    Standard AW: Zusammen oder getrennt Veranlagen

    Zitat Zitat von BlueSky86 Beitrag anzeigen
    Oh sorry ganz vergessen.
    Wir sind uns unschlüssig welche Veranlagung nun besser ist.
    Werbungskosten etc sind relativ gleich, nur bei der Entfernungspauschale zur Arbeit wird bei dem höheren Einkommen ca. 20 km pro Strecke mehr zurück gelegt.
    Hallo,

    warum sind dann die Werbungskosten relativ gleich.
    Bei 20km mehr Entfernung ergibt deas bei 220 Arbeitstagen einen Unterschied von 1320.-
    oder gleicht sich das durch andere WK aus?
    Zur Beurteilung siehe Charlie24

    Gruß FIGUL
    Geändert von FIGUL (06.01.2019 um 13:08 Uhr)

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    7

    Standard AW: Zusammen oder getrennt Veranlagen

    Hey Figul,

    habe mich da falsch ausgedrückt.
    Das Gehalt ist wie gesagt höher sowie die Entfernung zum Arbeitsplatz.

    Meine Frage ist, ob es einen Unterschied bei der Höhe der Gesamterstattung gibt wenn wir die Steuern zusammen machen oder jeder einzeln.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.533

    Standard AW: Zusammen oder getrennt Veranlagen

    Du musst selbst ausrechnen, was für Euch günstiger ist.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    8.258

    Standard AW: Zusammen oder getrennt Veranlagen

    Zitat Zitat von BlueSky86 Beitrag anzeigen
    Hey Figul,

    habe mich da falsch ausgedrückt.
    Das Gehalt ist wie gesagt höher sowie die Entfernung zum Arbeitsplatz.

    Meine Frage ist, ob es einen Unterschied bei der Höhe der Gesamterstattung gibt wenn wir die Steuern zusammen machen oder jeder einzeln.
    Hallo BlueSky86,

    einfach mit dem Steuerprogramm deiner Wahl durchrechnen lassen, wurde ja schon empfohlen -> eine Steuererklärung zusammen und dann jeweils eine Steuererklärung Mann und Frau einzeln anlegen.

    Tschüß

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    5.916

    Standard AW: Zusammen oder getrennt Veranlagen

    Die Programme müssten das normalerweise auch in einem Rutsch überprüfen können. Wie das bei Mein Elster ist weiß ich allerdings nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •