Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Belegabruf Lohnsteuerbescheinigung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    15

    Standard Belegabruf Lohnsteuerbescheinigung

    Hallo liebe Community,

    ich bin im Juni 2018 bei meinem damaligen Arbeitgeber ausgeschieden.

    Da ich aus diversen Gründen was nach schauen wollte, habe ich mal einen Belegabruf für 2018 gestartet, jedoch zeigt er mir dort nur meine Stammdaten sowie meine Religionszugehörigkeit an. Dabei müsste doch die Lohnsteuerbescheinigung aus dem Jahr 2018 längst an die Finanzverwaltung übermittelt worden sein, oder ?

    Lg. unbelievable1989

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    11.477

    Standard AW: Belegabruf Lohnsteuerbescheinigung

    Dabei müsste doch die Lohnsteuerbescheinigung aus dem Jahr 2018 längst an die Finanzverwaltung übermittelt worden sein, oder ?
    Nein, dass muss sie nicht! Dein ehemaliger Arbeitgeber hat dafür bis 28.02.2019 Zeit. Bis dahin muss er sie auch dir zuschicken.

    Falls du sie schon bekommen hast, könnte es auch an den Belegservern der Finanzverwaltung liegen, wenn sie noch nicht angezeigt wird.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •