Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: PC von der Steuer absetzen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.01.2019
    Beiträge
    3

    Frage PC von der Steuer absetzen

    Wenn ich einen PC von der Steuer absetzen will (Kaufpreis 450 Netto), den ich 50% beruflich nutze, muss ich dann die 450€ eintragen, oder nur die Hälfte ? Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    12.463

    Standard AW: PC von der Steuer absetzen

    Die einen machen es so, die anderen so! Geht man der Gesamtausgabe aus, muss man die private Verwendung dagegen buchen. Ist bei einem GWG (ab 2018) vielleicht ein wenig umständlich.

    Kein Thema von ElsterFormular!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.443

    Standard AW: PC von der Steuer absetzen

    Grundsätzlich allgemein und für alle Steuererklärungen - Papier oder elektronisch: Sie tragen natürlich nur den Betrag ein, den Sie von der Steuer absetzen wollen.
    Weitere Infos rund um die elektronische Steuererklärung finden Sie hier:
    https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •