Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Jahreslohnsteuerausgleich-Was kann man absetzen bei Versicherungen ?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    7

    Idee Jahreslohnsteuerausgleich-Was kann man absetzen bei Versicherungen ?

    Guten Tag,

    gibt es generell eine Übersicht, wo man evnentuell tabellarisch sehen kann, welche Komponenten z.B. generell bei Versicherungen (KfZ,private Haftpflicht, Gebäudeversicherung) oder andere abgabepflichtigen Versicherungen für Hauseigentümer z.B. Zweitwohnungssteuer usw absetzen könnte?

    Danke Achim

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.484

    Standard AW: Jahreslohnsteuerausgleich-Was kann man absetzen bei Versicherungen ?

    Da musst du Tante "Google" Fragen oder einen Steuerberater.

    Ansonsten gilt hinsichtlich der als Sonderausgaben abzugsfähigen Aufwendungen § 10 EStG und hinsichtlich der Werbungskosten bei einer Vermietung § 9 EStG bzw. als Negativabgrenzung § 12 EStG.
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In der Anlage Vorsorgeaufwand - Zeile 11 (ab 2016) muss bei Arbeitnehmern, Rentnern und Beamten mit JA geantwortet werden.

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.488

    Standard AW: Jahreslohnsteuerausgleich-Was kann man absetzen bei Versicherungen ?

    Und noch ein Tipp: solltest Du im Internet suchen, dann such nicht nach Jahreslohnsteuerausgleich oder Lohnsteuerjahresausgleich (den gibts bald seit 30 Jahren nicht mehr) sondern nach Einkommensteuererklärung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Außerdem hilfreich: die Eingabehilfe zu ElsterFormular.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    7

    Standard AW: Jahreslohnsteuerausgleich-Was kann man absetzen bei Versicherungen ?

    Hallo guten Abend,

    erst mal vielen Dank.

    Jetzt muss ich mich wohl mit dem Begriff "Einkommenssteuererklärung " anfreunden?

    Bei den Versicherungen geht es mir einmal um die private Haftpflicht, die Hausrat und die Rechtschutzversicherungen.

    Was kommt beim Fahrzeug in Betracht? Ich glaube nur die Haftüpflicht und die Kasko ist nicht enthalten?

    Bei der Gebäudeversicherung (allerdings vermiete ich nicht) bin ich mir nicht ganz sicher?

    Die Zweitwohnunhssteuer kann man wohl vergessen und ich habe mich seit Oktober 2018 auch umgemeldet.Wollte aber mit der Einkommenssteuererklärung von 2017
    noch auf den bisherigen Wohnsitz verweisen.

    Also nochmals vielen Dank

    Viele Grüße Achim

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    13.799

    Standard AW: Jahreslohnsteuerausgleich-Was kann man absetzen bei Versicherungen ?

    Von den genannten Versicherungen wirken sich allenfalls die Haftpflichtversicherungen aus, der ganze Rest ist steuerlich Privatvergnügen und gehört zu den Kosten der privaten Lebensführung.

    Die Einkommensteuererklärung reicht man beim Finanzamt des aktuellen Wohnsitzes ein!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •