Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Arbeit und Fortbildung - Werbungskosten u. Fahrtkosten

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    1

    Frage Arbeit und Fortbildung - Werbungskosten u. Fahrtkosten

    Hallo zusammen,

    ich habe das Forum durchforstet, aber leider nicht wirklich gefunden was ich suche.

    Ich arbeite in Bremen, wohne in Oldenburg und mache neben der Arbeit noch eine Fortbildung, ebenfalls in Bremen.
    Auf der Arbeit bin ich für gewöhnlich gegen 7:00 Uhr - 16:00 Uhr. Fortbildung ist Dienstags, Donnerstags (18:00 - 21:00) und Samstags (08:00 - 15:00).
    Häufig fahre ich direkt zur Fortbildungseinrichtung. Hin und wieder dazwischen nach Hause.

    Oldenburg -> Arbeitsstätte = 55 km Entfernung
    Arbeitsstätte -> Fortbildung = 8,5 km Entfernung
    Oldenburt -> Fortbildung = 61,5 km Entfernung

    Nun habe ich folgende Fragen und hoffe ihr könnt mir helfen:
    Wie kann ich die Fahrtkosten unter der Woche richtig absetzen?

    Wie sieht es mit dem Verpflegungsmehraufwand aus, da ich an "Schultagen" ja mehr als 8 Stunden außer Haus bin?

    Ich habe mir von einer Freundin, gebraucht, einen Laptop für 250€ gekauft. Dafür hat sie mir auch quasi einen "Kaufbeleg" erstellt, weil sie meinte, dass ich das absetzen könne. Ist das richtig?



    Danke und liebe Grüße!

    Olli

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2014
    Beiträge
    2

    Standard AW: Arbeit und Fortbildung - Werbungskosten u. Fahrtkosten

    Zitat Zitat von Olli0791 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe das Forum durchforstet, aber leider nicht wirklich gefunden was ich suche.

    Ich arbeite in Bremen, wohne in Oldenburg und mache neben der Arbeit noch eine Fortbildung, ebenfalls in Bremen.
    Auf der Arbeit bin ich für gewöhnlich gegen 7:00 Uhr - 16:00 Uhr. Fortbildung ist Dienstags, Donnerstags (18:00 - 21:00) und Samstags (08:00 - 15:00).
    Häufig fahre ich direkt zur Fortbildungseinrichtung. Hin und wieder dazwischen nach Hause.

    Oldenburg -> Arbeitsstätte = 55 km Entfernung
    Arbeitsstätte -> Fortbildung = 8,5 km Entfernung
    Oldenburt -> Fortbildung = 61,5 km Entfernung

    Nun habe ich folgende Fragen und hoffe ihr könnt mir helfen:
    Wie kann ich die Fahrtkosten unter der Woche richtig absetzen?

    Wie sieht es mit dem Verpflegungsmehraufwand aus, da ich an "Schultagen" ja mehr als 8 Stunden außer Haus bin?

    Ich habe mir von einer Freundin, gebraucht, einen Laptop für 250€ gekauft. Dafür hat sie mir auch quasi einen "Kaufbeleg" erstellt, weil sie meinte, dass ich das absetzen könne. Ist das richtig?



    Danke und liebe Grüße!

    Olli
    Ich habe fast 1 zu 1 den selben Fall und habe auch keine Antwort darauf gefunden.
    Kann jemand helfen?
    Gruß Mandy

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •