Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Die elektronische Steuererklärung und der Belegabruf für Rentner und Pensionäre

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    13.946

    Standard Die elektronische Steuererklärung und der Bescheinigungsabruf für Rentner/ Pensionäre

    Weil zu dem Thema Rentenbesteuerung immer wieder die gleichen Fragen gestellt werden, habe ich jetzt einmal die wichtigsten Informationen in einem PDF-Dokument zusammengestellt.

    Die Informationen sind insbesondere für die Bezieher von Leibrenten aus der gesetzlichen Rentenversicherung (Alters- und Hinterbliebenenrenten, Erwerbsminderungsrenten etc.) gedacht,

    sind aber auch beim Bezug von anderen Alterseinkünften nützlich.

    Es geht hauptsächlich darum, wie man an die für die Steuererklärung relevanten Daten kommt, außerdem wird erklärt, was sich hinter dem sog. Rentenanpassungsbetrag verbirgt.

    Da der Beitrag nicht wirklich programmspezifisch ist, habe ich ihn vorerst mal im Allgemeinen Teil des Forums eingestellt. Vielleicht findet sich ja noch eine bessere Platzierung.

    Wegen der Überarbeitung des Belegabrufs in Mein ELSTER, der jetzt in Bescheinigungssabruf umbenannt wurde, musste der Anhang überarbeitet werden!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Charlie24 (28.03.2019 um 18:49 Uhr) Grund: Anhang aktualisiert
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    147

    Standard AW: Die elektronische Steuererklärung und der Belegabruf für Rentner und Pensionäre

    Die Idee finde ich jetzt super. Da die meisten noch eine Betriebsrente beziehen, könnte man das noch in Kurzfassung mit ein paar Sätzen ergänzen
    Geändert von Laie123 (28.01.2019 um 14:07 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.071

    Standard AW: Die elektronische Steuererklärung und der Belegabruf für Rentner und Pensionäre

    Hallo,

    versteh ich nicht, wie man für so etwas Unvollkommenes wie den Belegabruf kontrollieren ob richtige Werte, händisch addieren u.s.w.), Werbung macht.
    Da lob ich mir die Datenübernahme

    Gruß FIGUL

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    13.946

    Standard AW: Die elektronische Steuererklärung und der Belegabruf für Rentner und Pensionäre

    Da lob ich mir die Datenübernahme
    Sofern man Daten zum Übernehmen hat! Die Zielgruppe, um die es mir geht, hat die benötigten Daten in der Regel nicht.

    Bei ElsterFormular müsste auch nichts extern addiert werden, da funktioniert die Beitragsübernahme in die Anlage Vorsorgeaufwand auch bei mehreren Renten.

    Aber ElsterFormular will man ja unbedingt abschaffen!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    13.946

    Standard Elektronische Steuererklärung und Bescheinigungsabruf für Rentner/ Pensionäre

    Der Dateianhang im ersten Beitrag wurde nach der Neugestaltung des Bescheinigungsabrufs (bisher: Belegabruf) in Mein ELSTER aktualisiert.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •