Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zwei steuerpflichtige Jobs richtig eintragen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard Zwei steuerpflichtige Jobs richtig eintragen

    Hi zusammen!

    Ich habe dieses Jahr bei meinem bisherigen Arbeitgeber (bis dahin Steuerklasse 1, jetzt SK6) die Zeit reduziert und einen Zweitjob (ab Beginn SK1) angefangen.
    Beim Belegabruf klappt das leider nicht und es landen nur die Werte des neuen Jobs im Formular.

    Meine Frage jetzt, muss ich
    Var. 1) 3 Lohnsteuerbescheinigungen in Anlage N angeben (also alter Arbeitgeber für den Zeitraum in SK1 und dann für Zeitraum in SK6 + neuer zusätzlicher AG in SK1)?
    Var. 2) 2 LSB in Anlage N angeben (alten Arbeitgeber komplett zusammenrechnen wie in SK6 + neuer zusätzlicher AG in SK1)?

    Ganz herzlichen Dank vorab!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.016

    Standard AW: Zwei steuerpflichtige Jobs richtig eintragen

    Das bleibt Dir überlassen. Am einfachsten ist wohl die erste Variante.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Zwei steuerpflichtige Jobs richtig eintragen

    Danke! Einfacher fände ich aber ehrlich gesagt Var.2, habe eine Lohnsteuerjahresabrechnung, aus der ich dann entspannt abschreiben könnte...
    Bin nur nicht sicher ob ich das darf, denn dann wäre es ja insgesamt mit SK6 angegeben, obwohl ich 10 Monate davon in SK1 versteuert habe..?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    11.892

    Standard AW: Zwei steuerpflichtige Jobs richtig eintragen

    Wenn es tatsächlich 3 Lohnsteuerbescheinigungen gibt, ist es bei ElsterFormular doch am einfachsten, diese einzeln abzutippen.

    Wenn es nur zwei gibt, gibst du die ein. Die Steuerklasse spielt keine Rolle!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.016

    Standard AW: Zwei steuerpflichtige Jobs richtig eintragen

    Die Steuerklasse ist tatsächlich egal. Wenn die Summen nicht abweichen dann kannst Du das so machen.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Zwei steuerpflichtige Jobs richtig eintragen

    Top, Danke euch!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •