Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Belegabruf: keine Belege/Bescheide vorhanden, (Vorjahre und aktuelles Jahr)

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    "feucht"-Gebiet Nord-Osten
    Beiträge
    6.537

    Standard AW: Belegabruf: keine Belege/Bescheide vorhanden, (Vorjahre und aktuelles Jahr)

    Zitat Zitat von beros Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe gestern einen neues Konto aktiviert und den neuen Abrufcode eingegeben, da ich die Registrierung von 2016 nicht verlängert hatte. Jetzt erhalte ich die Meldung:
    Abruf war erfolgreich; keine Belege vorhanden.
    Auch für 2017 sollen keine Belege vorhanden sein, obwohl ich diese voriges Jahr mit dem altem Konto abgerufen konnte.
    Wäre es besser dieses Konto nochmal zu löschen und mich neu zu registrieren??

    Danke beros
    Sich immer wieder neu registrieren zu wollen, ist DER Kardinalsfehler!
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.887

    Standard AW: Belegabruf: keine Belege/Bescheide vorhanden, (Vorjahre und aktuelles Jahr)

    Hallo beros,

    warum machst du nicht eine Zugangserneuerung für das Konto mit der Registrierung aus 2016, die muss ja irgendwann in 2019 erst ausgelaufen sein.
    Dann hast du auch alle alten Erklärungen noch da.

    Allerdings müsstest du dann, das neu erstellte Konto erst löschen.

    Tschüß

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •