Hallo

Eigentlich ist das eindeutig. 1. Die Zahlung und "2. gemeinsamer Haushalt mit dem KInd.
Dieser gemeinsame Haushalt liegt nicht vor.

Jetzt bin ich doch beruhigt.
Für mich ist das jetzt geklärt.

Der Vater kann das jetzt seinem steuerlichen Berater, der ihn auf diese Idee gebracht hat
klarmachen oder auch nicht.

Vielen, vielen Dank auch beiden