Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Lohnsteuerbescheinigung ermäßigt besteuerte Versorgungsbezüge

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard Lohnsteuerbescheinigung ermäßigt besteuerte Versorgungsbezüge

    Hallo zusammen,

    Habe letztes Jahr bei meinem alten AG gekündigt. Zum Juli bekam ich dann eine Auszahlung eines Gesamtbetrags aus meinem Anspruch meiner bis dahin laufenden direktversicherung (bav). Dieser wurde mit Lohnsteuer und Soli besteuert. Von der Krankenkasse kam ein Zettel dass der Betrag unter die Grenze fällt und ich nichts zahlen müsse.

    Nun wurde dieser separat auf einer lohnsteuerbescheinigung ausgewiesen.

    Zeile 9 Betrag x
    Zeile 11&12 die Lohnsteuer und Soli
    Zeile 29 Betrag x
    30 das jahr

    Nun bringt mir das Programm ständig einen Fehler wenn ich wie auf der Bescheinigung Zeile 29 angebe. Zudem ändert sich dann der Betrag von einer Erstattung in eine Nachzahlung. Ich habe doch schon versteuert bei der Auszahlung?

    Wäre sehr dankbar für einen Hinweis.

    Vielen Dank schon mal

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.255

    Standard AW: Lohnsteuerbescheinigung ermäßigt besteuerte Versorgungsbezüge

    Nun bringt mir das Programm ständig einen Fehler wenn ich wie auf der Bescheinigung Zeile 29 angebe
    Wie lautet denn die Fehlermeldung genau? Und mit welchem Programm machst du die Erklärung?

    Nachzahlungen können sich in solchen Fällen durchaus ergeben, das ist nicht zwingend ein Fehler.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Lohnsteuerbescheinigung ermäßigt besteuerte Versorgungsbezüge

    Nutze Buhl t@x.

    Auf dem Bescheid steht auch lediglich die Auszahlung. Heißt ich habe 2 Bescheinigungen separat eingeben müssen.

    Das Programm sagt wenn ich aus der Bescheinigung Feld 29 abtippen dass dies widersprüchlich sei da Feld 8 leer ist.
    Aber würde ich dann nicht doppelt besteuert werden?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.255

    Standard AW: Lohnsteuerbescheinigung ermäßigt besteuerte Versorgungsbezüge

    Aufgrund des Eintrags unter Nummer 9 der Lohnsteuerbescheinigung ist doch ersichtlich, dass es sich um ermäßigt besteuerte Versorgungsbezüge für mehrere Kalenderjahre handelt.

    Nach meiner Erinnerung ist da keine Bemessungsgrundlage für den Versorgungsfreibetrag einzutragen, da das eine Einmalzahlung und kein laufender Versorgungsbezug ist.

    Nur das Jahr des Versorgungsbeginns ist anzugeben!

    https://forum.elster.de/anwenderforu...l=1#post233274
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Lohnsteuerbescheinigung ermäßigt besteuerte Versorgungsbezüge

    Daran lag es. Scheint dass die Bescheinigung falsch ausgestellt wurde.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort

    Einen schönen Abend

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •