Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Mehrfach EÜR

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    8.650

    Standard AW: Mehrfach EÜR

    Zitat Zitat von Jendold Beitrag anzeigen
    ... In dem Verzeichnis des FA sind aber 3 verschiedene EÜR's. Deshalb denke ich, dass das so geklappt hat.
    Ich warte jetzt einfach mal ab was passiert.
    Hallo Jendold,

    das werden die drei Nachweise bzw. Übertragungsprotokolle sein, und du hast ja drei EÜR weggeschickt.
    Wenn aber 2x ohne weggeschickt wurde, wird L.E.Fant recht haben.

    Tschüß

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    12.468

    Standard AW: Mehrfach EÜR

    Zitat Zitat von Jendold Beitrag anzeigen
    Hi. In dem Verzeichnis des FA sind aber 3 verschiedene EÜR's. Deshalb denke ich, dass das so geklappt hat.
    Ich warte jetzt einfach mal ab was passiert.

    Güße
    Und von wem weißt du, dass beim Finanzamt 3 verschiedene EÜRs angekommen sind, von denen 2 bearbeitet werden?
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2019
    Beiträge
    4

    Rotes Gesicht AW: Mehrfach EÜR

    Zitat Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Und von wem weißt du, dass beim Finanzamt 3 verschiedene EÜRs angekommen sind, von denen 2 bearbeitet werden?
    Hi.

    Habe heute beim FA angerufen. Es wurde mir bestätigt dass die 2 verschiedenen EÜR's eingegangen sind.

    Grüße

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    12.468

    Standard AW: Mehrfach EÜR

    Zitat Zitat von Jendold Beitrag anzeigen
    Hi.

    Habe heute beim FA angerufen. Es wurde mir bestätigt dass die 2 verschiedenen EÜR's eingegangen sind.

    Grüße
    Dann ist es ja gut! Ohne anzurufen lässt sich nämlich nach meiner Erfahrung nicht sicher klären, ob auch erkannt wurde, dass es sich um unterschiedliche EÜR's handelt.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •