Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen bei der Frage die mich schon länger Beschäftigt ob ich alles richtig gemacht habe
und zwar mache ich das erste mal die Steuererklärung selber mit einer Software (QuickSteuer) und habe ein Persönliches Zertifikat von Elster (was ja wie eine Unterschrift ist und ich nichts zum Finanzamt hinschicken muss, usw.), ich habe alles laut Software auch abgeschickt mit Nachweis wann und Transfertiket und und und.
Nun zu meiner Frage: wenn ich mich bei Elster anmelde und unter meinen "Übermittelten Formulare" schaue ist da nichts hinterlegt oder zu sehen, ist das so richtig oder ist da ein Übermittlungsfehler passiert von der Software aus?
Oder muss ich woanders schauen, wo ich sehen kann das es ans Finanzamt geschickt worden ist oder muss ich der Software jetzt einfach vertrauen das es alles erfolgreich Übermittelt hat oder ist die Elsterseite nur zum Mittel zum Zweck, dass man nicht unterschreiben muss oder der gleichen.

Ich hoffe Ihr versteht es, wie ich es meine bin mir sehr unsicher ob ich alles richtig gemacht habe...

Vielen Dank für eure hilfe im Vorraus!!!

Gruß Michael