Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Eintragungen Pension etc. für Verstorbenen

  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.512

    Standard AW: Eintragungen Pension etc. für Verstorbenen

    Bei mir selbst kam in den Jahren 2015 bis 2017 diese Günstigerprüfung zur Anwendung, weshalb ich mit Einschätzungen zurückhaltend bin.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.255

    Standard AW: Eintragungen Pension etc. für Verstorbenen

    Hallo,

    alles klar, wenn ich dann mal soweit bin -> werde ich immer die Zeile 51 mal mit berücksichtigen.

    Tschüß

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.512

    Standard AW: Eintragungen Pension etc. für Verstorbenen

    ... alles klar, wenn ich dann mal soweit bin -> werde ich immer die Zeile 51 mal mit berücksichtigen.
    Diese Übergangsregelung läuft praktisch 2019 aus, da der Vorwegabzug ja Jahr für Jahr abgeschmolzen wird. Bei mir greift sie deswegen ab 2018 nicht mehr.

    Ich habe deshalb alle Angaben zu weiteren Vorsorgeaufwendungen zwischenzeitlich aus meiner Erklärung entfernt. Was nichts bringt, muss auch nicht erklärt werden.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.255

    Standard AW: Eintragungen Pension etc. für Verstorbenen

    Zitat Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Diese Übergangsregelung läuft praktisch 2019 aus, da der Vorwegabzug ja Jahr für Jahr abgeschmolzen wird....
    Hallo,
    dann hat es sich ja für mich auch erledigt -> für dieses Thema zu spät geboren.

    Tschüß

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.512

    Standard AW: Eintragungen Pension etc. für Verstorbenen

    für dieses Thema zu spät geboren.
    Nicht nur dafür! Es werden dich leider noch weitere Verschlechterungen treffen, wie z. B. die Abschmelzung des Versorgungsfreibetrags und des Zuschlags dazu, aber das weißt du ja.

    Ich bin ja mit meinem Renteneintritt im Jahr 2014 noch glimpflich davongekommen, aber auch da war es schon deutlich schlechter als noch 2005.

    Der Spruch von der Gnade der späten Geburt gilt jedenfalls im Steuerrecht nicht so recht.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •