Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Benötige Hilfe bei der Anlage Kind, Zeile 46 bis 51 (ein Kind über 25)

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2019
    Beiträge
    1

    Standard Benötige Hilfe bei der Anlage Kind, Zeile 46 bis 51 (ein Kind über 25)

    Guten Tag,

    meine Mutter macht gerade ihre Steuererklärung für 2018 und steckt gerade bei der Anlage Kind fest, weil meine wenigkeit letztes Jahr 25 geworden ist.

    Die Situation:
    2018 bin ich (Student) 25 geworden, habe deshalb nur für einen bestimmten Zeitraum Kindergeld bekommen.
    Mein Bruder ist Schüler und bekam durchgehen Kindergeld.
    Meine Mama ist alleinerziehend.
    Wohnen alle drei zusammen, ohne weitere Leute.

    Im Formular Anlage Kind:
    Zeile 46: ist klar.
    Zeile 47: Zeitraum in dem wir Kindergeld bekommen haben. Bei mir nur ein bestimmter Zeitraum, bei meinem Bruder das ganze Jahr. Auch klar.

    Jetzt die Probleme:
    Zeile 48: das ist aus meiner Sicht (?), also nein ankreuzen. Muss bei meinem Bruder dann ja angekreuzt werden und der Zeitraum eingetragen, in dem ich kein Kindergeld bekommen habe?

    Zeile 49 und 50: Da wissen wir nicht was und wie eingetragen wird. Ist das aus der Sicht meiner Mutter oder aus meiner? Wenn bei meinem Bruder ich eingetragen werden woll, muss dann in 50 Tochter oder Schwester stehen? Oder muss ich in der Anlage für meine Bruder gar nicht eingetragen werden?

    Ich würde mich äber Antworten freuen und hoffe ich habe alles verständlich erklärt.

    PS: Ich habe online keine genauen Informationen zu diesem Thema gefunden. Meist wird nur allgemein erklät.

    LG Cris
    Geändert von cris318 (02.04.2019 um 19:15 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.769

    Standard AW: Benötige Hilfe bei der Anlage Kind, Zeile 46 bis 51 (ein Kind über 25)

    Es handelt sich um die Steuererklärung der Mutter. Also muss alles aus der Sicht der Mutter eingetragen werden.

    Für jedes Kind muss eine eigene Anlage Kind ausgefüllt werden.

    Zeile 48 muss nicht ausgefüült werden, dafür die Zeile 49. Die Angaben in Zeile 49 und 50 sind dem Grunde nach identisch, da ich die Mutter ist.

    Die Eingabehilfe von Elsterformular kann auch helfen. Man kann sie aktivieren, wenn man im Auswahlmenü rechts oben auf Hilfe klickt - danach Untermenü Eingabehilfe anzeigen.
    Geändert von korsika (02.04.2019 um 19:56 Uhr)
    Weitere Infos rund um die elektronische Steuererklärung finden Sie hier:
    https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •