Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Selbstständige

  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    15.955

    Standard AW: Selstständige

    Kontoinhaber ist die steuerpflichtige Person, nur bei Zusammenveranlagung: Ehemann / Person A

    Das stimmt doch, du bist Single und damit bist du die steuerpflichtige Person
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  2. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    15

    Standard AW: Selstständige

    Hallo Charlie, ja das steht im 1. Teil, aber danach steht gleichzeitig etwas von Zusammenveranlagung und da wäre doch das Häkchen falsch.

    LG Adelheid

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.301

    Standard AW: Selstständige

    Zitat Zitat von Adelheid2 Beitrag anzeigen
    Hallo Charlie, ja das steht im 1. Teil, aber danach steht gleichzeitig etwas von Zusammenveranlagung und da wäre doch das Häkchen falsch.

    LG Adelheid
    Hallo,

    beim Konto steht da NICHTS in EF und da tummelst du dich doch

    Gruß FIGUL

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    15.955

    Standard AW: Selstständige

    Das Häkchen passt schon!

    Der Nachsatz: nur bei Zusammenveranlagung: Ehemann / Person A, erläutert doch nur, dass im Falle einer Zusammenveranlagung der Ehemann bzw. der Lebenspartner A Kontoinhaber ist.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  5. #25
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    15

    Standard AW: Selstständige

    Hallo Charlie,

    ich lese da eben noch eine Versicherung, dass ich alles überprüft hätte und danach keine Änderungen mehr vorgenommen hätte.

    Da ist mir am Donnerstag etwas passiert. Ich war am Ausfüllen und wollte mal schauen und klickte auf Prüfen und statt prüfen war die Einnahmen/ Überschussrechnung weg.
    Ich habe das jetzt zwar in Bemerkungen erklärt, aber das widerspricht ja der Versicherung.
    Bekomme ich jetzt Ärger????

    Ich habe keine Ahnung, warum der Computer das weggeschickt hat. Ich habe NICHT auf versenden gedrückt!

    Hoffentlicht nicht!

    LG Adelheid

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    15.955

    Standard AW: Selstständige

    Du kannst die EÜR doch neu anlegen, die übermittelten Daten dorthin übernehmen, sie wegen der Versicherung ergänzen und dann erneut versenden.

    Es wird nur die zuletzt übermittelte Fassung bearbeitet.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  7. #27
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    15

    Standard AW: Selstständige

    Hallo Charlie,

    vielen herzlichen Dank für Ihre Hilfe.
    2 1/2 Tage meines Lebens nur Eingabe und schauen, dass alles richtig ist.
    Da sieht man mal, welche Angst die Bevölkerung vor dem Finanzamt hat, selbst wenn man ehrlich ist.

    Eine tolle Osterzeit.
    Gott segne Sie.

    LG Adelheid

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.887

    Standard AW: Selbstständige

    Hallo XaverWdg,

    ich habe mal die Unsinn-Beiträge rausgenommen.

    Tschüß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •