Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Krankengeld

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2017
    Beiträge
    3

    Standard Krankengeld

    Hallo,
    mir wurde erzählt, dass man auf jedenfall ans Finanzamt einen Betrag zurückzahlen muss wenn man Krankengeld bezogen hat. Nun habe ich alles eingegeben und die Steuerberechnung sagt mir, dass ich 75 Euro wieder bekomme. Habe ich vielleicht was falsch gemacht. Ich habe letztes Jahr für 3 Monate Krankengeld bekommen. Wer kann mir da helfen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    12.979

    Standard AW: Krankengeld

    Dass Krankengeldbezug immer zu einer Steuernachzahlung führt, kann man nicht pauschal sagen.

    Krankengeld unterliegt zwar dem Progressionsvorbehalt, bei der Einkommensteuer wird aber immer das gesamte Jahr betrachtet.

    Je nach Höhe der Werbungskosten kann sich auch bei Krankengeldbezug noch eine Steuererstattung ergeben.

    Ob deine Eingaben richtig sind, wissen wir natürlich nicht!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •