Liebe Foren-Mitglieder,

Ich bin als Kleinunternehmer seit 2017 angemeldet, habe aber im 2018 nichts verdient. Ich hatte enorme Probleme mit Elster im Jahr 2017 und entschied mich daher, die Einkommenssteuererklärung dieses Jahr auf einem Papierbogen zu machen (vielleicht nicht so schlau in Nachhinein). Nachdem ich alles in meinem Finanzamt abgab, dämmerte es mir ein, dass ich noch die Anlage S in Elster ausfüllen muss. Doch nun bemerkte ich, dass ich die Anlage S nicht einfach so ausfüllen kann, sondern dafür auch die Einkommenssteuererklärung als Hauptvordruck haben müsste... die ich aber schon in Papierform bei Finanzamt einreichte...

Nun weiß ich leider nicht mehr weiter. Ich werde in diesen Tagen das Finanzamt kontaktieren, doch falls mir jemand bereits jetzt einen Ratschlag geben könnte, wäre ich als Elster-Neuling sehr dankbar!