Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Fragen zur Anlage Kind

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    61

    Standard AW: Fragen zur Anlage Kind

    Zitat Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Nein, die Antwort hatte ich doch schon gegeben.
    Ja, Kloebi hatte auch eine Antwort gegeben - und deine und seine Antwort waren gegensätzlich. Sollte nur eindeutig beantwortet werden, verwirrt sonst eher als das es hilft.
    Danke fürs klarstellen.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    13.809

    Standard AW: Fragen zur Anlage Kind

    Nun, die zutreffende Antwort steht auch in der amtlichen Anleitung zur Anlage Kind:

    Hat dagegen ein Elternteil Anspruch auf den vollen Kinderfreibetrag (vgl. Erläuterungen zu den Zeilen 10 bis 15 und 40 bis 45), weil der halbe Kinderfreibetrag des anderen Elternteils auf ihn übertragen wurde,
    ist bei diesem der volle Anspruch auf Kindergeld anzusetzen, und zwar unabhängig davon, an wen das Kindergeld ausgezahlt wurde.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •