Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Umsatzsteuererklärung mit "Reverse Charge" (Zeilen)

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2019
    Beiträge
    7

    Frage Umsatzsteuererklärung mit "Reverse Charge" (Zeilen)

    Hallo,
    ich bin ein Softwareentwickler und habe eine "Sonstige Leistung (Softwareentwicklung?)" über das Internet nach Estland "geliefert". Die Rechnung habe ich mit "Reverse Charge" nach Estland geschickt und ich bin nicht sicher, welche Zeilen ich ausfüllen muss. Ich denke, dass ich Zeile 115 ausfüllen soll. Aber was ist mit Zeilen 38-40? Meine Lieferung soll Steuerpflichtig sein, aber mein Kunde bezahlt dafür.
    Ich bin verwirrt. Kann jemand mir bitte helfen und die Sache erklären?
    Danke im Voraus!
    Geändert von kyw (17.05.2019 um 10:29 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.256

    Standard AW: Umsatzsteuererklärung mit "Reverse Charge" (Zeilen)

    Zitat Zitat von kyw Beitrag anzeigen
    ......habe eine "Sonstige Leistung (Softwareentwicklung?)" über das Internet nach Estland "geliefert". Die Rechnung habe ich mit "Reverse Charge" nach Estland geschickt und ich bin nicht sicher, welche Zeilen ich ausfüllen muss. Ich denke, dass ich Zeile 115 ausfüllen soll. Aber was ist mit Zeilen 38-40? Meine Lieferung soll Steuerpflichtig sein
    Hallo kyw,

    eine Sonstige Leistung kann man nicht liefern.

    Wenn die Zeile 115 passt, hast du mal in den § 3a Abs. 2 UStG reingeschaut ist das ok.

    Die Zeilen 38-40 sind falsch in dem Fall, das sind ja die normalen steuerpflichtigen Lieferungen und sonstigen Leistungen.
    Die Zeile 100 würde nur passen, wenn du der Leistungsempfänger bist und die Steuer schuldest nach § 13b Abs. 1 UStG schuldest.

    Für die Umsätze aus Zeile 115 musst du allerdings eine Zusammenfassende Meldung machen.

    Tschüß

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2019
    Beiträge
    7

    Standard AW: Umsatzsteuererklärung mit "Reverse Charge" (Zeilen)

    Hallo holzgoe,
    danke für deine Antwort. Für Zeile 115, meinst du "§ 18b Satz 1 Nummer 2 UStG" anstatt "§ 3a Abs. 2 UStG"? Danke für die Erklärung für Zielen 38-40 und 100. Ich habe schön eine Zusammenfassende Meldung gemacht, aber danke für die Erinnerung.
    Ich habe noch eine Frage, passt meine Situation in der Zeile 63? Wie du gesagt hast, man kann Sonstige Leistungen nicht liefern aber mein Kunde hat eine USt-Identifikationsnummer, die ich auf die Rechnung schreiben musste.
    Danke für eine Hilfe und wünsche dir ein schönes Wochenende.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.519

    Standard AW: Umsatzsteuererklärung mit "Reverse Charge" (Zeilen)

    Die Zeile 115 passt doch, was willst du mit jetzt mit der Zeile 63? Die ist für Warenlieferungen gedacht.

    Bei dir geht es doch um eine im übrigen Gemeinschaftsgebiet ausgeführte sonstige Leistung, für die die Steuer von dem im anderen Mitgliedstaat ansässigen Leistungsempfänger geschuldet wird.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.256

    Standard AW: Umsatzsteuererklärung mit "Reverse Charge" (Zeilen)

    Zitat Zitat von kyw Beitrag anzeigen
    Hallo holzgoe,
    danke für deine Antwort. Für Zeile 115, meinst du "§ 18b Satz 1 Nummer 2 UStG" anstatt "§ 3a Abs. 2 UStG"? Danke für die Erklärung für Zielen 38-40 und 100.
    .
    Hallo kyw,

    ja Zeile 115 ist doch ok für dich ->der §3a Abs. 2 zeigt dass der Empfänger die USt schuldet.

    Tschüß

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2019
    Beiträge
    7

    Standard AW: Umsatzsteuererklärung mit "Reverse Charge" (Zeilen)

    Hallo Charlie24, holzgoe,
    jetzt habe ich endlich verstanden. Danke für eure Hilfe und ein schönes Wochenende!
    Viele Grüße,
    kyw

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •