Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Unbeschränkte Steuerpflicht oder beschränkte Steuerpflicht fuer 2018

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.05.2019
    Beiträge
    1

    Standard Unbeschränkte Steuerpflicht oder beschränkte Steuerpflicht fuer 2018

    Liebes Forum-Team,

    da ich zum ersten Mal eine Steuererklärung mit Elster erstelle, bin ich mir unsicher welches Formular auf mich zutrifft.

    In 2018 habe ich ein 6-monatiges freiwilliges Praktikum in Bayern absolviert und habe Lohnsteuer, Kirchensteuer etc. bezahlt.

    In dieser Zeit war ich ein eingeschriebener Student in Salzburg.

    Im September 2018 habe ich meinen Wohnsitz in Bayern abgemeldet da ich ein Studium in England angefangen habe.

    Nun bin ich mir unsicher welches Formular auf mich zutrifft, wenn ich die Steuererklärung fuer 2018 erstellen moechte.

    Ich freue mich ueber jede Hilfe.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    13.964

    Standard AW: Unbeschränkte Steuerpflicht oder beschränkte Steuerpflicht fuer 2018

    Du erstellst eine ganz normale Steuererklärung für unbeschränkte Steuerpflicht und fügst dort zusätzlich die Anlage WA ESt hinzu.

    Dort kannst du dann deinen Wegzug aus Deutschland erklären.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •