Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Lohnsteuererklärung nach Umzug nach Österreich

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2019
    Beiträge
    5

    Standard AW: Lohnsteuererklärung nach Umzug nach Österreich

    Zitat Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Die neue Steuernummer wird dir spätestens mit dem Steuerbescheid für 2018 mitgeteilt. Du benötigst die Steuernummer ja nicht wirklich.

    Du gibst deine Adresse in Österreich im Hauptvordruck ein und schickst den Ausdruck der komprimierten Erklärung nach der elektronischen Übermittlung unterschrieben an das zuständige Finanzamt in Frankfurt.

    Nachdem es um 2015 geht und deine Lohnsteuer damals in Berlin abgeführt wurde, könntest du theoretisch auch für Berlin einen neue Steuernummer beantragen. Ob das für deine letzte Adresse in Deutschland

    örtlich zuständige Finanzamt in Frankfurt den Steuerfall bearbeiten muss oder ob der auch in Berlin bearbeitet werden dürfte, weiß ich auch nicht ganz genau. Bei einem Umzug innerhalb von Deutschland ist jedenfalls

    immer das aktuelle Wohnsitzfinanzamt zuständig, auch wenn es um frühere Jahre geht. Die Bearbeitung kann nach meiner Erfahrung durchaus länger dauern als üblich.

    Hallo.. ich bin einfach überfordert und kriegs nicht hin. Falls sich hier jemand findet, der die Erklärung für mich macht. Selbstverständlich gegen Bezahlung...

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.261

    Standard AW: Lohnsteuererklärung nach Umzug nach Österreich

    Dafür gibt es die Angehörigen der steuerberatenden Berufe, Anderen ist das nach dem Steuerberatungsgesetz in der Regel nicht erlaubt.
    Schönen Gruß

    Picard777

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •