Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Problem bei Ehepartnern mit Anhang

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    5

    Standard AW: Problem bei Ehepartnern mit Anhang

    Zitat Zitat von FIGUL Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Oder hätte man den Anhang G beim Hauptvordruck des Ehemanns hinzufügen müssen, obwohl dieser nichts damit zu tun hat?

    Hab ich doch geschrieben. Dem HV hinzufügen.
    Es gibt KEINEN HV des Ehemannes bei Zusammenveranlagung was soll das sein?

    Gruß FIGUL

    Sorry, dann habe ich das wohl falsch verstanden. Weil als Person A der Ehemann eingetragen wurde, habe ich (und die beiden) das als "seinen" HV gesehen, wo dann alles reinkommt was nur ihn oder beide gleich betrifft. Und alles, was nur sie betrifft (wie eben die Selbständigkeit), hätte in ihre eigene Steuererklärung gemusst. Für nächstes mal wissen wir alle das dann besser, vielen Dank noch einmal für die Hilfe.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.349

    Standard AW: Problem bei Ehepartnern mit Anhang

    Die Einkommensteuererklärung muss bei Zusammenveranlagung über einen Account übermittelt werden. Welchen man nimmt, spielt grundsätzlich keine Rolle.

    Im vorliegenden Fall macht es natürlich Sinn, die Korrektur im Konto des Ehemanns durchzuführen, nachdem dort die bereits übermittelten Daten zur Verfügung stehen.

    Der Button für die Datenübernahme in ein neues Formular ist unter Meine Formulare > Übermittelte Formulare in der rechten Spalte Aktionen zu finden.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.554

    Standard AW: Problem bei Ehepartnern mit Anhang

    Erschreckend, dass jemand anderen bei der Erklärung hilft, obwohl er selbst keine Ahnung hat.
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In der Anlage Vorsorgeaufwand - Zeile 11 (ab 2016) muss bei Arbeitnehmern, Rentnern und Beamten mit JA geantwortet werden.

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.349

    Standard AW: Problem bei Ehepartnern mit Anhang

    Da haben sich anscheinend mehr Beteiligte mit geringen Kenntnissen bemüht. Es wird ja auch eingeräumt:

    Oh, sorry, leider habe ich nicht so viel Ahnung davon und habe deswegen die falschen Begriffe verwendet.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •