Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Auswärtstätigkeit im Inland

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2019
    Beiträge
    4

    Standard Auswärtstätigkeit im Inland

    Liebe Helfer,

    in der Reisekostenabrechnung einer Dienstreise mit Übernachtung ist 23Uhr45 am Abreisetag als Ende bemerkt. Darf ich diesen Tag zur Zeile 54 eintragen (Abwesenheit von 24 Stunden) oder muss er zur 53 (Abreisetag <24Std)? Also darf man diese Viertelstunde aufrunden?

    Besten Dank!
    Lorenzo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.225

    Standard AW: Auswärtstätigkeit im Inland

    Wenn grundsätzlich unterschieden wird zwischen An- und Abreisetag und Zwischen Abwesenheiten von 24 Stunden und darunter ab 8 Stunden, dürfte sich die Frage eigentlich nicht wirklich stellen ...
    Schönen Gruß

    Picard777

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2019
    Beiträge
    4

    Standard AW: Auswärtstätigkeit im Inland

    Danke! Jetzt ist eigentlich klar, auch wie die Kürzungen funktionieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •