Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Vorsorgeaufwand - 2 Arbeitgeber - jeweils nur 1 Feld -> addieren?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.06.2019
    Beiträge
    3

    Standard Vorsorgeaufwand - 2 Arbeitgeber - jeweils nur 1 Feld -> addieren?

    Hallo Zusammen,

    um meine Frage aus dem Titel in zwei Sätzen zu formulieren:

    Ich habe im Jahr 2028 zwei Arbeitgeber nacheinander gehabt. Jetzt kann ich das bei der Anlage N abbilden, nicht aber bei der Anlage Vorsorgeaufwand.
    Muss ich also die Beträge addieren?

    Und dann noch eine Frage, die zum Thema Nebenwohnsitz geht: Da gebe ich ja nicht einfach nur die einfache Fahrstrecke an, sondern Hin- und Rückweg.
    Zeile 71: Gebe ich da die Gesamtkilometer im gesamten Zeitraum an? Weil ich kann ja nicht dazu schreiben, wie oft ich diese Strecke gefahren bin?

    Vielen Dank fürs Antworten!

    Liebe Grüße
    Zwei

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.790

    Standard AW: Vorsorgeaufwand - 2 Arbeitgeber - jeweils nur 1 Feld -> addieren?

    Zitat Zitat von zwei Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    um meine Frage aus dem Titel in zwei Sätzen zu formulieren:

    Ich habe im Jahr 2028 zwei Arbeitgeber nacheinander gehabt. Jetzt kann ich das bei der Anlage N abbilden, nicht aber bei der Anlage Vorsorgeaufwand.
    Muss ich also die Beträge addieren?
    Sie müssen bei der Nutzung von Mein ELSTER die Beträge für die Anlage Vorsorgeaufwand addieren.

    Zitat Zitat von zwei Beitrag anzeigen
    Und dann noch eine Frage, die zum Thema Nebenwohnsitz geht: Da gebe ich ja nicht einfach nur die einfache Fahrstrecke an, sondern Hin- und Rückweg.
    Zeile 71: Gebe ich da die Gesamtkilometer im gesamten Zeitraum an? Weil ich kann ja nicht dazu schreiben, wie oft ich diese Strecke gefahren bin?
    Die Eingabehilfe bei Elsterformular sagt zur Zeile 71 folgendes:


    Das Finanzamt berücksichtigt als notwendige Mehraufwendungen die Kosten für die erste Fahrt zum Arbeitsort bei Beginn der Tätigkeit und die letzte Fahrt vom Arbeitsort zum Ort des eigenen Hausstands nach Abschluss der Tätigkeit. Haben Sie für diese Fahrten ein eigenes Kraftfahrzeug benutzt, werden ohne Kostennachweis bei Benutzung eines Pkw 30 Cent, bei Benutzung anderer motorbetriebener Fahrzeuge 20 Cent je gefahrenen Kilometer anerkannt. Aufwendungen für die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel werden in der tatsächlichen Höhe anerkannt.
    Geändert von korsika (17.06.2019 um 06:30 Uhr)
    Weitere Infos rund um die elektronische Steuererklärung finden Sie hier:
    https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.514

    Standard AW: Vorsorgeaufwand - 2 Arbeitgeber - jeweils nur 1 Feld -> addieren?

    Hallo zwei,

    da du offensichtlich kein Arbeitgeber bist verschiebe ich dich mal ins passende Unterforum.

    Tschüß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •